Die Suche ergab 24 Treffer

von tragos
7. Januar 2016, 01:02
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Physiotherapie
Antworten: 2
Zugriffe: 4272

Physiotherapie

Hallo ihr lieben

Mich würde interessieren, wie zufrieden ihr mit euren Therapeuten/innen in der Schule seid.
Gibt es bei euch klare Ziele? Werden diese Umgesetz? Oder ist es mehr ein ausprobieren und nichts konkretes?

Freu mich auf eure Antworten vielleicht auch per PN.

Danke euch Voraus!
von tragos
31. Oktober 2014, 12:53
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: NF Walker in Schule
Antworten: 2
Zugriffe: 3842

NF Walker in Schule

Hallo ihr lieben,

mich würde interessieren, ob ihr den NF Walker in der Schule habt oder dieser nur zu Hause für den Privaten gebrauch ist?

Danke und liebe Grüsse
von tragos
23. September 2014, 20:46
Forum: Kinder mit chronischen Krankheiten
Thema: Seltener Tumor - DRINGEND
Antworten: 2
Zugriffe: 4494

Seltener Tumor - DRINGEND

Hallo ihr lieben. Hoffe jemand kann mir weiter helfen. Ein Mädchen aus den Ausland, 9 Monate jung hat einen seltenen Tumor der heisst: rhabdomyosarcoma embryonal im 3 Stadium. Weiss evt. jemand wo dieser Krebs in der Schweiz oder auch Deutschland am Besten behandelt wird? Vielen lieben Dank für jede...
von tragos
20. Januar 2013, 19:21
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Freizeitvergnügen!!
Antworten: 1
Zugriffe: 3969

Freizeitvergnügen!!

Hallo ihr liebeb

Vielleicht kennt ihr das Angebot ja schon.
Poste den Link trotzdem, für die die es nicht kennen.

www.sternschnuppe.ch

Wir sind dieser Stiftung wirklich dankbar!
Für ein bisschen mehr Feizeitvergnügen.

Wünsch euch ne gute Zeit und viel Freude!
von tragos
27. November 2012, 22:05
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Rollstuhlautos LU/SG/TG/ZH u.noch eine Frage (PKW+Rollikind)
Antworten: 6
Zugriffe: 6742

Re: Rollstuhlauto SRK Luzern und noch eine Frage (PKW+Rollik

...ach was ich noch sagen wollte betreffend SRK...unser Sohn fährt zweimal die Woche mit einem freiwilligen Helfer der SRK im Privatauto mit....der Rollstuhl ist mit 6 Jahren noch nicht so gross...die IV zahlt pro km 45 Rp. bei einem Geburtsgebrechen (man wartet aber nach Einreichung mind. 5 Woche d...
von tragos
27. November 2012, 22:00
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Rollstuhlautos LU/SG/TG/ZH u.noch eine Frage (PKW+Rollikind)
Antworten: 6
Zugriffe: 6742

Re: Rollstuhlauto SRK Luzern und noch eine Frage (PKW+Rollik

Hallo zusammen, ja vom Flottenrabatt haben wir auch profitiert und die IV hat den Rollstuhl-Umbau ganz finanziert. Aber diese Finanzierung läuft, glaube ich, nur bei einem Neuwagen, oder bei einem nicht so altem Occasion-Wagen. Denn der Umbau wird nur einmal in 6 Jahren finanziert, also sollte das A...
von tragos
14. Oktober 2012, 23:14
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: 3-rädriges Therapievelo oder Giger MD- Gerät gesucht!
Antworten: 10
Zugriffe: 9675

Re: 3-rädriges Therapievelo oder Giger MD- Gerät gesucht!

Halli hallo, vielleicht hat sich dein "Problem" ja bereits schon erledigt. Aber ich kann dir nur die Pro Infirmis empfehlen. Die geben dir kostenlos Auskunft und unterstützen dich als Eltern in verschiedenen Bereichen. Auch erledigen sie den Papierkram oder Ähnliches mit der IV. Musst auch nicht Mit...
von tragos
9. Oktober 2012, 23:35
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Löschen!
Antworten: 4
Zugriffe: 6263

Re: Wenn Freunde, Familie, Nachbarn versagen...

Liebe Sarita, ich musste gerade ein wenig schmunzeln, am Anfang wars bei uns auch ganz heftig mit diesen "unnötigen" Sprüchen. Aber mit der Zeit lernt man damit umzugehen, glaub mir [-o< ! Auch werden Freunde, Bekannte etc. langsam "aussortiert" und man merkt mit der Zeit, wer ernstes Mitgefühl hat ...
von tragos
30. November 2011, 14:17
Forum: Kinder mit geistiger Behinderung
Thema: ...muss ich unbedingt mit euch teilen...
Antworten: 1
Zugriffe: 5261

...muss ich unbedingt mit euch teilen...

..habe diese für mich sehr schöne Gedicht von einer Mutter mit einem Behinderten Kind bekommen...hat mich doch sehr berührt..viel Spass beim lesen... Die meisten Frauen werden durch Zufall Mutter, manche freiwillig, einige unter gesellschaftlichem Druck und ein paar aus reiner Gewohnheit. Dieses Jah...
von tragos
30. November 2011, 14:17
Forum: Blinde und sehbehinderte Kinder
Thema: ...muss ich unbedingt mit euch teilen...
Antworten: 0
Zugriffe: 5051

...muss ich unbedingt mit euch teilen...

..habe diese für mich sehr schöne Gedicht von einer Mutter mit einem Behinderten Kind bekommen...hat mich doch sehr berührt..viel Spass beim lesen... Die meisten Frauen werden durch Zufall Mutter, manche freiwillig, einige unter gesellschaftlichem Druck und ein paar aus reiner Gewohnheit. Dieses Jah...
von tragos
30. November 2011, 14:16
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: ...muss ich unbedingt mit euch teilen...
Antworten: 0
Zugriffe: 3808

...muss ich unbedingt mit euch teilen...

..habe diese für mich sehr schöne Gedicht von einer Mutter mit einem Behinderten Kind bekommen...hat mich doch sehr berührt..viel Spass beim lesen... Die meisten Frauen werden durch Zufall Mutter, manche freiwillig, einige unter gesellschaftlichem Druck und ein paar aus reiner Gewohnheit. Dieses Jah...
von tragos
8. November 2010, 10:23
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Gescheiterte Integration und Neuanfang im anderen Kanton!
Antworten: 2
Zugriffe: 5648

Liebe Flavia, da könnt ihr wahrscheinlich wirklich froh sein, musste euer Junge nicht das selbe durchmachen wie unserer. Der Brief ist wahrscheinlich gramatisch nicht sehr korekt aber mein Mann und ich haben ihn gemeinsam geschrieben und versucht unsere Wut und Trauer irgendwie sachlich und ehrlich ...
von tragos
7. November 2010, 00:25
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Gescheiterte Integration und Neuanfang im anderen Kanton!
Antworten: 2
Zugriffe: 5648

Gescheiterte Integration und Neuanfang im anderen Kanton!

...möcht hier den Brief öffentlich machen....den wir an das erziehungsdepartement geschrieben haben....vielleicht kann er jemandem anderen hilfreich sein...FAZIT: ES LOHNT SICH ZU KÄMPFEN!! Reaktion/Antwortschreiben zur Einschulung von F. in Goldach-SG Sehr geehrte Damen und Herren Wie Sie bestimmt ...
von tragos
7. November 2010, 00:15
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Kindergarten
Antworten: 5
Zugriffe: 6590

Liebe Daria, denke ich kann dir nachfühlen wie es dir/euch momentan geht. Unser Sohn mit einer mittleren CP geht auch nächstes Jahr in den Kindergarten. Ich war und bin immer noch für die Integration! Wir haben sogar deswegen den Kanton gewechselt weil die alte GEmeinde in SG unseren Sohn nicht inte...
von tragos
21. September 2010, 00:06
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Glauben?!
Antworten: 2
Zugriffe: 5003

Glauben?!

Hallo ihr lieben, meistens hab ich mich in lezter Zeit gemeldet, da ich mit der Bürokratie und der ganzen Vorgehensweise mit unserem Sohn betr. Integration in Regelkindergarten im Katon St. Gallen sehr unzufrieden war. Nun, Got sei dank! Wir sind entlich Angekommen im neuen Kanton Luzern und es gefä...