Verhinderungspflege

In diesem Forum könnt ihr euch und eure Familie vorstellen und mehr über die anderen Mitglieder erfahren
tanja1193
Beiträge: 3
Registriert: 27. April 2016, 16:46

Verhinderungspflege

Beitragvon tanja1193 » 29. September 2018, 16:55

Hallo ihr lieben,

ich habe heute auch mal eine Frage zum Thema Verhinderungspflege.
Und zwar habe ich von bekannten schon gehört das Sie diese auch an den Papa bezahlen wenn sie mal nicht anwesend sind. Ist das möglich? Ich kann es mir kaum vorstellen? Zudem ist mein Mann als Pflegeperson mit mir eingetragen.
Glück kennt keine Behinderung
Benutzeravatar
orphan
Beiträge: 403
Registriert: 28. Juli 2008, 22:11

Re: Verhinderungspflege

Beitragvon orphan » 29. September 2018, 17:37

Hallo
Ich gehe davon aus, dass du aus DE bist?
In der CH gibt es diese Verhinderungspflege nicht. Deshalb dürfte es schwierig werden hier im Forum eine Antwort zu bekommen!
Eine schöne Zeit wünscht
orphan
.
Sohn 2004 MPS3a/Sohn 2005 ASS/Tochter 2010 ADHS
Stell' dich täglich dem Wind, dann trotzt du dem Sturm. Bild Geh' lachend durch den Regen, und du überwindest die Flut.

Zurück zu „Vorstellung der Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste