ADHS/Kanner Autist -Eine Mutter stellt sich vor

In diesem Forum könnt ihr euch und eure Familie vorstellen und mehr über die anderen Mitglieder erfahren
Luna_77
Beiträge: 5
Registriert: 26. Januar 2010, 11:54
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

ADHS/Kanner Autist -Eine Mutter stellt sich vor

Beitragvon Luna_77 » 26. Januar 2010, 12:06

Ich heisse Bianka und bin Mutter von 3 Söhnen, ich bin Verheiratet und mein mittlere Sohn leidet an ADHS/ Kanner Autismus mit Verdacht auf Epelepsie.
Wir haben einen langen Leidensweg mit Behörden und Ärzten hinter uns.
Meine Leichtigkeit ist verflogen seid dem wir Julian haben, den der junge Mann bringt mich oft an meine Grenzen - Grenzen die mir Neu waren - so Stark ich auch bin als Person und Mutter - muste ich lernen Schwächen eingestehen zu müssen.


Julian hat inzwischen einen Schwerbehinderten Ausweis mit 80% und den Buchstarben BGH - zuzüglich der Pflegestufe 2 - Heute war der MDK da wegen der Pflegestufe 3.


Ich betreibe selber auch ein "kleines" Forum rund um das Thema Autismus.

Dennoch kann es ja nicht schaden, bei anderen mal rein zu schnuppern und sich auch andere Meinungen einholen zu können.

Ich Wünsche euch noch einen schönen Tag und ein Gutes Gedulldiges Miteinader . . .


ich schnüffel jetzt erstmal hier im Forum *wink*
Mutter von 3 Söhnen
eines davon ADHS/Kanner Autist

http://www.autisten-kinder.de/
Flavia
Site Admin
Beiträge: 979
Registriert: 6. Dezember 2004, 12:31
Wohnort: 8840 Einsiedeln
Kontaktdaten:

Hallo Luna77

Beitragvon Flavia » 26. Januar 2010, 15:03

Herzlich willkommen.
Ich habe deine HP angeschaut. Guter Eingangstext!
Wir haben in der Schweiz einen Selbsthilfeverein für Autisten, resp. autistische Kinder, gibt es das bei euch nicht?
Allerdings kennen wir das Problem auch dass man nirgens zu Informationen oder Adressen kommt, überall heisst es zum Schutz der Betroffenen. Unterlagen über die Krankheiten werden einem schon ausgehändigt, aber der direkte Kontakt zu anderen Betroffenen kann man dadurch nicht ersetzen.

Ganz liebe Grüsse flavia
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 716
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon CéliNico » 26. Januar 2010, 15:52

Hallo Bianka,
herzlich Willkommen hier im Forum.
Da hast du reichlich zu tun. An Grenzen zu stossen ist wohl normal und gehört einfach zu unserem Leben, finde ich.
Und ich durfte auch lernen anders zu denken durch meine Kinder. Man wird automatisch gebremst.
Weiterhin alles Gute.
LG Daniela
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Lukas6
Beiträge: 9
Registriert: 4. Februar 2010, 15:21

Luna_77

Beitragvon Lukas6 » 5. Februar 2010, 12:35

Hallo Luna_77,

ein tolles Video, mir kamen erstmal die Tränen, Du hast mir von der Seele geredet.

Du hast Dir ganz schön Mühe gegeben.

Liebe Grüsse
Sandra
Luna_77
Beiträge: 5
Registriert: 26. Januar 2010, 11:54
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hallo Luna77

Beitragvon Luna_77 » 11. Februar 2010, 22:57

Flavia hat geschrieben:Herzlich willkommen.
Ich habe deine HP angeschaut. Guter Eingangstext!
Wir haben in der Schweiz einen Selbsthilfeverein für Autisten, resp. autistische Kinder, gibt es das bei euch nicht?
Allerdings kennen wir das Problem auch dass man nirgens zu Informationen oder Adressen kommt, überall heisst es zum Schutz der Betroffenen. Unterlagen über die Krankheiten werden einem schon ausgehändigt, aber der direkte Kontakt zu anderen Betroffenen kann man dadurch nicht ersetzen.

Ganz liebe Grüsse flavia


Hallo Flavia,

verzeih das ich erst jetzt Antworte, ich hab so viel um die Ohren, jetzt noch Karneval und das Bauprojekt vom DRK Kita, da wird das Aussengelände neu gemacht und da ich 1 Vorsitzende im Elternrat der DRK bin muß ich mich da ja blicken lassen.

Da seid ihr aber weiter in der Schweiz als wir hier in Deutschland,
Ich habe keine Unterlagen zur Krankheit bekommen, ich muste mir alles selber raussuchen.
Mutter von 3 Söhnen

eines davon ADHS/Kanner Autist



http://www.autisten-kinder.de/
Luna_77
Beiträge: 5
Registriert: 26. Januar 2010, 11:54
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Luna_77

Beitragvon Luna_77 » 11. Februar 2010, 22:59

Lukas6 hat geschrieben:Hallo Luna_77,

ein tolles Video, mir kamen erstmal die Tränen, Du hast mir von der Seele geredet.

Du hast Dir ganz schön Mühe gegeben.

Liebe Grüsse
Sandra


Hallo Sandra,

ja das Video hat so viele zu Tränen gerührt.
Dabei soll es Aufrütteln und Aufklären !

p.s das Video hat mich 8 Stunden Arbeit gekostet für diese 7 Minuten Film.
Mein Mann war echt Sauer das ich den ganzen Tag vor dem Pc gesessen hab :lol:
Mutter von 3 Söhnen

eines davon ADHS/Kanner Autist



http://www.autisten-kinder.de/
Lukas6
Beiträge: 9
Registriert: 4. Februar 2010, 15:21

Hallo Luna

Beitragvon Lukas6 » 28. Februar 2010, 18:00

Hallo Luna

Hallo Luna,

war lange nicht hier im Forum,

habe jetzt erst gelesen, was Du geantwortet hast.

Das glaube ich Dir gerne, das Du dafür solange gebraucht hast.

Hut ab.

Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
Sandra



Anmeldedatum: 04.02.2010
Beiträge: 9

Zurück zu „Vorstellung der Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste