Integration/ Inklusion in KiGa, Schule/ am Arbeitsplatz...

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3197
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Integration/ Inklusion in KiGa, Schule/ am Arbeitsplatz...

Beitrag von Beatrice » 11. Mai 2019, 22:30

E-Book: BILDERBUCH zum Thema INTEGRATION
°°°°°°°°°°°

Titel: DODI
Untertitel: das grosse Abenteuer beginnt
Autor: Daniel Jaro
Verlag: Eigenverlag Daniel Jaro
ISBN 978-3000520334, Taschenbuch, 30 Seiten, durchgehend farbig

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Dodi der kleine Flugsaurier ist gerade erst geschlüpft, da wird er durch ein Unglück von seiner Familie getrennt. Um zu seiner Familie zurück zu gelangen, muss er das Fliegen lernen. Doch dabei braucht Dodi Hilfe. So macht er sich auf den Weg in ein grosses Abenteuer.

Erlebt den Beginn seiner Reise und lasst euch von den Bildern faszinieren. Du wirst schnell erkennen, dass man auch mit einem Handicap alles erreichen kann.
Diese Geschichte soll Kindern mit Handicap zeigen, dass sie alles erreichen können, wenn sie es nur wollen. Des weiteren sorgt diese für ein Miteinander ohne Vorurteile. Gerade in der frühkindlichen Entwicklung ist es für Kinder wichtig solche Themen spielend zu betrachten um zukünftige Situationen offen entgegen zu treten.

Aufgrund der Mischung aus kurzen sowie längeren Passagen, eignet sich dieses Buch als Vorlesebuch aber auch für Schulkinder.
Mit einem Teil der Einnahmen, werden integrative Projekt unterstützt.

Rezension von Syrinx Hessen https://www.syrinx-hessen-da.de/:
Dodi der Flugsaurier mit Handicap. Ein Kinderbuch zum Thema Integration. Mit dem Kinderbuch "Dodi - Das große Abenteuer beginnt", wurde ein Buch fertiggestellt, das sich auf ein Thema konzentriert, welches bisher leider immer wieder in den Hintergrund geraten ist. Es handelt von Dodi dem Flugsaurier, dessen zu kleiner Flügel das Fliegen zu einer Herausforderung macht. Das Buch soll Menschen mit Handicap Kraft geben und zeigen, dass sie alles erreichen können, wenn sie es nur wollen. Außerdem sorgt es für einen fairen Umgang miteinander und das von Kind auf. Erlebt den Beginn von Dodis großen Abenteuer und freut euch auf farbenfrohe Bilder & eine spannende Geschichte. Dieses Buch eignet sich sowohl als Vorlesebuch als auch als Lesebuch für Grundschulkinder.

Portrait
Daniel Jaro, geboren am 28. 09. 1988 in Gladbeck, veröffentlichte den ersten Teil der Dodi Reihe im Jahr 2015. Sein Ziel ist es mit diesem Buch Werte zu vermitteln, die Menschen mit Handicap die gleichen Möglichkeiten einräumt, wie Menschen ohne Handicap und somit für Akzeptanz sorgen.
Dodi-Kinderbuch (Andere).jpg
Dodi-Kinderbuch (Andere).jpg (16.69 KiB) 414 mal betrachtet
KINDERBUCH IN LEICHTER SPRACHE ZUM THEMA INKLUSION
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Vom Glück, fliegen zu können
Autorin: Carolin Lutter
Illustrator: Wolfgang Bauer
Verlag: Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V., November 2018
ISBN 978-3-00-061206-0

Erhältlich via:
https://www.kjf-regensburg.de/medien/-/ ... _count%3D2


Siehe Trailer mit Buchvorstellung:
https://www.tvaktuell.com/mediathek/vid ... -buch-vor/
https://sternenfabrik.de/2018/12/04/vom ... u-koennen/

„Nimm jeden Menschen so an, wie er ist, denn jeder Mensch kann einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben ins unserer Welt leisten.“ So lautet die Botschaft eines Kinderbuchs, das die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. herausgebracht hat.
Die Geschichte „Vom Glück fliegen zu können“ erzählt von einem jungen Elf, der ohne Flügel geboren wurde. Er ist daher ein Außenseiter unter den Elfen, die ihn meiden. Eines Tages wird das Elfenvolk von einer bösen Spinne verschleppt. Die Elfen bleiben mit ihren Flügeln im Netz der Spinne kleben. Der Elf ohne Flügel bleibt verschont. Er beschließt, die Elfen zu retten, denn er erkennt, dass sein Handicap hier hilfreich sein kann. Ohne Flügel bleibt er nicht im Spinnennetz kleben. Es kommt zu einem Kampf zwischen der Spinne und dem Elf. Am Ende siegt er und befreit das Elfenvolk. Aus Freude über ihre Rettung nehmen sie den Elfen in ihre Mitte und heben ihn hoch. Endlich kann auch der Elf ohne Flügel fliegen. Eine Geschichte die zeigt: Jede und jeder von uns kann etwas, wird gebraucht und darf seinen Platz in der Gemeinschaft haben.
Ausgedacht hat sie sich Carolin Lutter, eine 29-Jährige Asperger Autistin aus Hespe. Martina Groh-Schad, selbst Kinderbuchautorin, hat sie unterstützt. Das Bilderbuch ist für Kinder ab drei Jahren und für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder einer geistigen Behinderung geeignet. Erzählt wird sie wird im zweiten Teil noch einmal in einer langen Fassung für größere Leser.
Die aquarellierten Radierungen im Buch erarbeitete der 19-jährige Wolfgang Bauer aus Weiden in der Oberpfalz. Er war 2017 für den europäischen Kunstpreis Euward nominiert, international die wichtigste Auszeichnung für Kunst im Kontext von geistiger Behinderung. Angeleitet wurde er bei dem Kinderbuch-Projekt von der Künstlerin und Heilpädagogin Renate Höning.
Bestellung: Geschäftsstelle der Kath. Jugendfürsorge, 9,95 Euro

vom Glück, fliegen zu können (Andere).png
vom Glück, fliegen zu können (Andere).png (125.14 KiB) 412 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3197
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Integration/ Inklusion in KiGa, Schule/ am Arbeitsplatz...

Beitrag von Beatrice » 19. Juli 2019, 18:50

KINDER-ROMAN
°°°°°°°°°°°°°


Titel: Jo und die Unbezähmbaren
Untertitel: Ein jeder ist einzigartig
Herausgegeben durch: Rita Mintgen und Karsten Mohr (selbst ehemals verunfallter Junge)
Illustratorin: Susanne Koss
Verlag: Papierfresserchens MTM-VE, Juli 2019
978-3-86196-869-6, Taschenbuch, 94 Seiten, schwarzweisse Illustrationen, Altersempfehlung: 10-12 Jahre

Preisinfo ca: CHF 14.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Wieder einmal steht für Jo ein Schulwechsel an.
Wieder einmal ist er der Neue!

Jo, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt, stehen erneut viele Herausforderungen bevor. Ob er in der neuen Klasse Freude findet? Welche Hindernisse stellen sich ihm dieses Mal im Alltag? Und wie verläuft das Schuljahr? Denn es gibt da noch die Gang „Die Unbezähmbaren“ – und die Jungs spielen Jo ziemlich übel mit!

Ein jeder Mensch ist etwas Besonderes, das sollte nie vergessen werden ... und genau davon erzählt diese wundervolle Geschichte.

Portrait
Karsten Mohr wurde 1989 geboren. Er absolvierte die Realschule und startete anschliessend eine Ausbildung zum Chemikanten. Doch wie so oft hatte das Schicksal andere Pläne. Durch einen Verkehrsunfall trug er eine Querschnittslähmung davon, die ihn seitdem an den Rollstuhl bindet.
Nach langer Zeit entschied er, einen neuen Schritt in die Arbeitswelt zu wagen, und begann eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Auch wenn ihm des Öfteren Steine in den Weg gelegt wurden, liess er sich nicht davon abbringen, sein Ziel zu erreichen.
Heute arbeitet er in der Vulkaneifel, ganz in der Nähe von Rita Mintgen. Er freut sich, an diesem Buch beteiligt gewesen zu sein, und wünscht sich, dass Menschen, die sich in einer schwierigen oder gar ähnlichen Lage befinden, viel Mut und Kraft daraus schöpfen.
Jo und die Unbezähmbaren (Andere).jpg
Jo und die Unbezähmbaren (Andere).jpg (15.96 KiB) 155 mal betrachtet
Titel: Schlägerherz
Autorin: Jutta Nymphius
Illustratorin: Barbara Jung
Verlag: Tulipan, Juli 2019
ISBN 978-3-86429-440-2, Gebunden, 144 Seiten, Altersempfehlung 10 - 12 Jahre

Preisinfo ca: CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Kay hat eine grosse Wut im Bauch. Seitdem sein Vater seine Arbeit verloren hat, lässt er den Kummer an seiner Familie aus. Dies lässt Kay auch Dinge machen, die er eigentlich gar nicht will. Mit Sven aus der Parallelklasse mobbt und tyrannisiert er Erstklässler. Seine Lehrer haben sich längst damit abgefunden, dass er in der Schule nicht mitmacht. Doch als er die kleine Pauline verprügelt, droht er, von der Schule zu fliegen. Er bekommt eine letzte Chance und soll sich um die neue Mitschülerin Greta kümmern, die ein ganz besonderes Mädchen ist. Sie hat das Down-Syndrom. Mit ihrer ehrlichen, direkten und emotionalen Art stellt Greta Kay vor eine echte Herausforderung.
Schlägerherz (Andere).JPG
Schlägerherz (Andere).JPG (21.14 KiB) 151 mal betrachtet
KINDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Alle behindert!
Untertitel: 25 bekannte und beliebte Beeinträchtigungen kurz und knapp erklärt
Autorin/ Idee: Monika Osberghaus
Illustration: Horst Klein
Verlag: Klett Kinderbuch, erscheint im September 2019
ISBN: 9783954702176, Gebunden, 40 Seiten

Preisinfo: ca: CHF 23.90, kann noch ändern, da Neuerscheinung erst im September 2019. Vorbestellbar ab sofort im Buchhandel

Klappentext
Wer das liest, ist behindert! Ja, Sie auch! Dieses Buch macht Schluss mit dem verschwiemelten Einteilen in "Behindert" hier und "Nichtbehindert" dort. Es geht um uns alle: Anna hat das Down-Syndrom, Mareike ist hochbegabt. Julien ist der größte Angeber im weiten Erdenrund, Max ist Spastiker. Und während Sofie mit dem Rolli zur Eisdiele saust, gönnt Heidi sich nur einen Gurkenstick, denn sie ist vom Schlankheitswahn getrieben. 25 bekannte und beliebte Behinderungen inklusive Ihrer eigenen können Sie hier näher kennen lernen. Und wer dabei keine Miene verzieht, ist lachbehindert!
Für dieses Buch haben uns viele Kinder selbst von ihren Besonderheiten erzählt. So konnte gar kein Dogmatismus aufkommen. Das Ergebnis ist liebenswert authentisch und direkt.

Biografie (Monika Osberghaus)
Monika Osberghaus ging mit 16 von der Schule ab, um Buchhändlerin zu werden. Nachdem sie einige Jahre lang Kinderbücher verkauft hatte, holte sie das Abitur nach und studierte in Frankfurt am Main Germanistik und Skandinavistik.
Alle behindert (Andere).jpg
Alle behindert (Andere).jpg (25.83 KiB) 156 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3197
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Integration/ Inklusion in KiGa, Schule/ am Arbeitsplatz...

Beitrag von Beatrice » 19. Juli 2019, 21:56

DVD
°°°°


Titel: RolliGang DVD
Untertitel: Unterhaltungsprogramm und geistliche Lieder
Studio: Text Bild Ton, März 2015
EAN 9783934044999, DVD, Spieldauer: 87 Minuten, Sprache: Deutsch

Preisinfo ca: CHF 8.40
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zu dieser DVD:
Die RolliGang ist eine Gesangsgruppe, bestehend aus Jugendlichen mit unterschiedlichen körperlichen Behinderungen.
Die jungen Sängerinnen und Sänger zeigen mit ihrer fetzigen und mitreissenden Musik, wozu Menschen mit Behinderung fähig sind; und sie geben mit ihren Liedern Kraft, Mut und Zuversicht.

Ob ein Weihnachtsmarkt, eine Weihnachtsfeier, ein Neujahrsempfang, ein Firmenevent, ein Tag der offenen Tür, eine Messe- oder Promotionsveranstaltung, ein Strassenfest, eine Party, ein Jubiläum oder ein Geburtstag, zu allen Anlässen hinterlässt die RolliGang bei Ihren Gästen immer einen positiven und sympathischen Eindruck. Die absolute Offenheit, mit der die Gruppe auf ihr Publikum zugeht, lässt Berührungsängste schwinden. Die Besucher werden sich noch lange an Ihre Veranstaltung erinnern.

Auch Gottesdienste werden von der Gruppe gestaltet.
Dabei kommen besinnliche Stücke wie - Von guten Mächten wunderbar geborgen-, oder -Hambani Kahle- wie auch neue Titel aus den aktuellen CDs wie -Schick Dein Lächeln auf die Reise-, Gemeinschaft- und -Gott geht mit- zum Vortrag.
Wenn zum Schlussgesang die Botschaft - Du bist okay so wie Du bist - erklingt, bleibt meist auch in der Kirche begeisterter Applaus nicht aus.

Buchungsanfragen richten Sie bitte an:

RolliGang c/o. TeBiTo
Werner Dasch
Gewerbestr. 2
85652 Landsham
Tel.: 089 / 95 00 66 0
Fax: 089 / 904 31 61
Mail: rolligang(ät)tebito.de
Web: www.rolligang.de


Mit dieser DVD zeigt die Münchner Behindertengesangsgruppe wie vielseitig sie eingesetzt werden kann. Ob bei einer Feierstunde oder zu einem Gottesdienst mit feierlichen und geistlichen Liedern oder bei einer Party, einem Firmenevent, Strassenfest oder einer Geburtstagsfeier mit ihrem Unterhaltungsprogramm, die RolliGang hinterlässt bei den Zuhörern immer einen positiven und sympathischen Eindruck.
RolliGang.jpg
RolliGang.jpg (13.16 KiB) 152 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten