Engel.... Gedicht und Buchtipps

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Antworten
Benutzeravatar
CéliNico
Beiträge: 706
Registriert: 27. Juli 2006, 20:50
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Engel.... Gedicht und Buchtipps

Beitrag von CéliNico » 7. Mai 2007, 22:04

Hey Erdenkind, hör' mir doch endlich zu!
Vergiss' mal deine Sorgen....
Vertrau' sie lieber mir an, dann bearbeite ich sie jetzt
und mit dir dann gleich morgen.
Auch was passierte und geschah,
schau' auf, vorwärts und nimm' sie an.
Du hast nicht's zu verlieren!
Die Probleme, Vergangenheit lasse los.
Nicht alles was schlecht ist/war, wächst und spriesst wie dürres Moos.
Du brauchst nur zu akzeptieren. Hab' Geduld!
Es trifft dich keine Schuld!
Ab und zu spielt uns das Leben halt einen Streich....
auch wenn die Sorgen nicht immer sind so klein.
Wir finden es schön gemein.
Vertrau' mir!
Ich werde helfen dir!
Lass' dich nur von mir leiten,
dann wirst du frei sein wie die Schmetterlinge die im Winde gleiten.
Hör' auf in deinen Gedanken zu wühlen.
Oeffne dein Herz.....du brauchst nur zu horchen, schauen und fühlen...
Und das liebliche Licht fliesst in dich zurück hinein.
Keine Angst, so wird es sein.
Deine Gefühle und Gedanken werden nun wieder rein!
Ich werde dich immer in guten und schlechten Zeiten begleiten.
Und dir Glück, Hoffnung, Mut, Kraft, und Freude bereiten.
Jetzt schliesse deine Augen.....
Denk' daran: Vergiss' nicht an mich zu glauben!"

Dein Schutzengel O:)

Bern, 5.5.07 von Daniela


Wünsche allen ganz viel Kraft und Mut immer wieder Hoffen!

Lieber Gruss

Daniela

und hier noch ein Buchtipp:

"Kennst Du Deinen Engel?"

Ist eine Behinderung wirklich nur ein Schicksalsschlag? Besteht der Sinn des Lebens wirklich nur darin, möglichst viel Spass zu haben?
Wo liegen die wahren Ursachen der Krankheit und wie schütze ich mich davor? Wer bin ich überhaupt? Warum bin ich hier? Warum mache ich immer wieder dieselben Fehler? Was ist Streit, Krieg, Frieden, Tod? Wer ist Gott?
Barbara, ein behindertes Mädchen, und Michael, ihr Engel, lassen viele alltäglichen Dingen in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Ein Roman, der uns einführen will in die Welt des Geistes.

Autor: Benjamin Klein
Regiatrex-Verlag
ISBN 978-3-928080-00-2

Wirklich eine faszinierende Geschichte!!! Sehr empfehlenswert!
Beim Lesen rannen mir nur die Tränen so herunter. Aber das Buch gab mir unheimlich viel Kraft! Ich sehe die Welt nun mit anderen Augen.....

Ganz liebe Grüsse

Daniela
Kennst Du deinen Engel (Andere).jpg
Kennst Du deinen Engel (Andere).jpg (12.71 KiB) 793 mal betrachtet
Ich 1970 mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011+*Nicola 20.10.2003 beide: PCH-2 Werden nie Gehen,Sprechen,alleine Stehen,Sitzen+Essen können..aber dafür "Lachen"
14.6.2010 Florin: ASS
http://www.celinico.ch
Antworten