Kinderhospiz in der Schweiz

Immer grösser wird der Wunsch nach einem Hospiz. Hier könnt ihr euch austauschen oder Fragen stellen.
Benutzeravatar
batida
Beiträge: 176
Registriert: 29. Juni 2005, 16:36
Wohnort: Bad Zurzach
Kontaktdaten:

Kinderhospiz in der Schweiz

Beitragvon batida » 3. November 2009, 23:08

Was es mit dem Begriff Hospiz auf sich hat, hat hier Frank Meier sehr gut umschrieben.

In der Schweiz ist diese Thematik noch im Halbschlaf... wir von Intensiv-Kids sind immer mal wieder am Ball, damit das Bedürfnis nicht vergessen wird (das ist ja auch in unseren Statuten verankert).. die Ressourcen, ein solches Hospiz auf die Beine zu stellen, haben wir (noch) nicht. - Allerdings ist unser Vorstand aktiv in Projektgruppen mit dabei, die sich mit diesem Thema befassen.. es ist gut zu sehen, dass eine Vernetzung untereinander zustande kommt.. ganz nach unserem Slogan: Zusammen sind wir stärker!

Was mich besonders freut, ist, an dieser Stelle den ersten schweizerischen ambulanten Kinderhospizdienst zu erwähnen:

www.pallkids.ch

Ein guter und wichtiger Schritt in die richtige Richtung... das Haus sollte meiner Meinung nach unbedingt in diesem Sinne errichtet werden bzw. eine Zusammenarbeit ist sicherlich erstrebenswert, da diese Institution auch über das richtig ausgebildete Personal verfügt.

Von den deutschen Institutionen können wir nur lernen... schön, dass auch diesbezüglich eine Vernetzung zustande kommt.
Wir lassen uns nicht behindern!
Benutzeravatar
Frank Meier
Beiträge: 19
Registriert: 29. Oktober 2009, 01:31
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Frank Meier » 5. November 2009, 11:00

Hallo,

es wundert mich, dass in der Schweiz solch wichtige Einrichtungen noch nicht ins Leben gerufen wurden.
Vor allen vor dem Hintergrund, dass gerade Kinder und Eltern diese Hilfe brauchen, um nicht alleine dastehen zu müssen.
Hier in Deutschland ist das Hospiz auch als wörtliche Übersetzung zu verstehen.
Eine Herberge !!!
Hilfe, Gespräche und Motivation gehören ebenso dazu wie natürlich die Begleitung über den Abschied hinaus.

Solltet Ihr Fragen und Hilfe benötigen, werde ich entsprechende Kontakte vermitteln.

Hoffe, dass den Kindern und Eltern auch bei Euch bald genau so gut geholfen werden kann wie es hier schon der Fall ist.

Liebe Grüße

Frank
Helfen und Hilfe erwarten.
Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf
www.dasanderekind.de
www.kinderhospiz-regenbogenland.de

Zurück zu „Hospiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast