Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwerden

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwerden

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2011, 22:26

Liebe Forumsbesucher

Wir haben nun gerade diesen erschütternden Fall in der Presse, wo ein Sozialtherapeut in verschiedenen Heimen über 100 schwerbehinderte, oft nichtsprechende behinderte Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht hat.
Dies ist für mich Anlass, hier das neue Thema zu eröffnen und jene Publikationen vorzustellen, die sich direkt an behinderte Jugendliche wenden, an deren Betreuer oder an Eltern, um sie für das Thema des sexuellen Missbrauchs zu sensibilisieren. Ferner nehme ich Kinderbücher auf, die sich an kleinere Kinder wenden, aber so auch von geistig behinderten Kindern und Jugendlichen besser verstanden werden können.

In der Hoffnung, dass kein Kind von Euch betroffen ist und auch nie betroffen sein wird.

-------------------------------
KINDERBUCH ZUR PRÄVENTION (NICHT SPEZIFISCH FÜR BESONDERE KINDER)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Die Sonnenschein-Bande
Autor: Armin W. Bättig,
Illustrationen von Gradimir Smudja
Verlag Pepperwood, Smudja Verlag, 2000
ISBN 978-3-905691-00-9, Gebunden, 43 Seiten, illustriert

Preisinfo ca.: CHF 24.65
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich via:
http://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/ ... 3905691009

Zum Inhalt:
Klappentext
Dieses Buch ist ein Kinderbuch gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern. Es soll Kinder ab ca. 7 Jahren informieren und ihnen Verhaltensweisen beibringen und Lösungsweg aufzeigen. Die sexuelle Ausbeutung von Kindern ist seit jeher ein stets verdrängtes Problem aller sozialen Schichten.
Präv die Sonnenscheinbande.jpg
Präv die Sonnenscheinbande.jpg (15.42 KiB) 4169 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 1. November 2014, 23:41, insgesamt 5-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Prävention von sexuellem Missbrauch

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2011, 22:38

Für Mädchen:

JUGENDSACHBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Anna ist richtig wichtig!
Untertitel: Ein Bilder- und Vorlesebuch für behinderte Mädchen über sexuelle Gewalt
Autorinnen: Susanne Kaiser / Renate Schüßlbauer/ Sylvia Fein
Herausgegeben von Wildwasser Würzburg e.V.. Illustriert von Barbara Breen
Verlag: mebes & noack, September 2007
ISBN : 978-3-927796-80-5, Gebunden, 24 Seiten, mit 1 Begleitheft: 36 Seiten

Preisinfo : 14,50 Eur[D] / 27,00 Eur[A] UVP / 25,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Mädchen ab zwölf Jahre, insbesondere Mädchen mit speziellem Förderbedarf, erhalten kaum angemessene Information über Sexualität und sexuelle Gewalt. Sie anzusprechen erfordert eine angemessene Balance von Text und Illustration, die hier ausgezeichnet umgesetzt ist. Unser Bilderbuch nimmt diese Mädchen in ihrer Besonderheit ernst. Sie werden in der Wahrnehmung ihres Körpers und in ihrer Selbstbestimmung gestärkt. Sie erhalten Informationen über sexuelle Gewalt, wie sie sich dagegen wehren und Hilfe holen können. Die klar strukturierten Illustrationen unterstreichen die Erkennbarkeit der Inhalte. Die einfache Sprache der Texte orientiert sich am Wesentlichen. Das Begleitmaterial enthält ausführliche Information für PädagogInnen und Angehörige, ermutigt sie zur Arbeit mit diesem Buch und begleitet mit Übungen und didaktischen Hinweisen. Praxisnah entwickelt und für die Praxis umgesetzt.
Anna ist richtig wichtig.jpg
Anna ist richtig wichtig.jpg (7.9 KiB) 4154 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Prävention von sexuellem Missbrauch

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2011, 22:45

THERAPEUTISCHES BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Anna in der Höhle
Untertitel: Ein pädagogisch-therapeutisches Bilderbuch mit Begleitheft für Erwachsene
Autorin: Elke Garbe
Verlag: Beltz Juventa, Januar 2004
ISBN: 3926549874, Gebunden, 48 Seiten, durchgehend farbig

Nur noch gebraucht erhältlich, z.B. bei booklooker.de

Kurzinfo:
Es ist ein pädagogisch-therapeutisches Bilderbuch mit einer ausführlichen Anleitung für Erwachsene.
Dies ist die Geschichte von Anna, die sexuelle Gewalt durch ihren Vater erfahren hat.
Missbrauch Anna in der Höhle.jpg
Missbrauch Anna in der Höhle.jpg (37.95 KiB) 4155 mal betrachtet
------------------------------------------------------------------------------
BILDERBUCH ZUR PRÄVENTION VON SEXUELLEM MISSBRAUCH (für Kinder von 4-7 Jahren)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Titel: Gib mir (k)einen Kuss
Autorin: Sandra Kern
Verlag : Wagner Verlag, Juli 2005
ISBN : 978-3-935232-69-2, Gebunden, 32 Seiten

Preisinfo : 19,60 Eur[D] UVP / 20,20 Eur[A] UVP / 27,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Zum Inhalt:
„Gib mir (k)einen Kuss“ ist ein ideales Bilderbuch für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren, da es mit kurzen und leicht verständlichen Texten, begleitet von zarten und fröhlichen Illustrationen, das Selbstvertrauen der Kinder stärkt.

Dieses Buch ermutigt Ihr Kind „Nein“ zu sagen, wenn ihm Erwachsene zu nahe kommen. Mit Ihrer Unterstützung lernt es, dass sein Körper allein ihm gehört und es selbst bestimmen darf, wann und mit wem es Körperkontakt möchte. Sie geben Ihrem Kind Rückendeckung, wenn es einmal „Nein“ sagt und helfen ihm auf diesem Weg zu einer selbständigen Persönlichkeit.

Die Autorin ermutigt sowohl Kinder als auch Eltern über ein tabuisiertes Thema zu sprechen ohne dass es dabei je peinlich wird. Sexueller Missbrauch geschieht auch heute noch zu 90% im Familien-, Freundes- oder Verwandtenkreis und darum ist es besonders wichtig, dass Sie Ihr Kind frühzeitig ermutigen Grenzen zu setzen. Dabei hilft Ihnen dieses Buch.


Über die Autorin:
Sandra Kern wurde 1968 in der Schweiz geboren und wuchs in verschiedenen Städten und Dörfern in den Kantonen Aargau und Zürich auf.
Sie absolvierte die Ausbildung zur Postcheckassistentin und arbeitete danach als Sachbearbeiterin bei der Swisscom.
1992 kam ihre Tochter, 1994 ihr Sohn zur Welt. Nebst ihren Kindern betreut sie das Sekretariat eines gemeinnützigen Ju-gendvereins. Sie bildete sich im Vormundschafts- und Kindsrecht weiter und setzt sich heute als Rechtsbeiständin für Kinder ein. Auch arbeitet sie für die örtliche Schule und unterstützt Kinder bei den Hausaufgaben.

In ihrer Freizeit bildet sie in einem Behindertenheim Hunde und ihre Besitzer zu Therapiehundeteams aus. Sie selbst ist eben-falls mit ihrem deutschen Schäferhund als Therapieteam engagiert und besucht verschiedene Institutionen. Sie ist zudem als Übungsleiterin im Hundesport aktiv und unterrichtet Kinder als auch Erwachsene.

Zusammen mit ihrer Familie, Hund, Katze, Hamster und ihren Vogelspinnen wohnt sie in einem idyllischen Dorf bei Frauenfeld nahe Bodensee im Kanton Thurgau.
Gib mir keinen Kuss_.jpg
Gib mir keinen Kuss_.jpg (21.08 KiB) 4155 mal betrachtet
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
KINDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Äpfel schmecken besser als Angst
Autorin: Mechthild Gründer
Verlag: LIT, September 2009
ISBN : 978-3-643-10178-5, Paperback, 40 Seiten, illustriert

Preisinfo : 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A] / 15,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel
Klappentext:
Äpfel schmecken besser als Angst" richtet sich an Eltern, die ihr Kind über das Thema "Sexuelle Misshandlung" aufklären möchten, sowie an professionelle Kräfte. Erzählt wird die Geschichte der Freunde Marc und Kevin, deren Freundschaft sich eines Tages verändert. Kevin hatte Marc ein Geheimnis anvertraut und ihm von dem Nachbarn und Freund der Eltern erzählt, der ihn sexuell misshandelt hat. Marc will Kevin helfen und schafft es, das Systen der Geheimhaltung zu durchbrechen. Er macht die Erfahrung, dass Erwachsene helfen können. Dieses Signal sollte Kindern vermittelt werden.
ÄPFEL.jpg
ÄPFEL.jpg (34.78 KiB) 4155 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 1. September 2013, 20:42, insgesamt 2-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Prävention von sexuellem Missbrauch

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2011, 22:51

Handreichung auch für Eltern
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Auch wir dürfen NEIN sagen!
Untertitel: Sexueller Mißbrauch von Kindern mit einer geistigen Behinderung. Eine Handreichung zur Prävention
Autorin: Maike Gerdtz
Vorwort von Joachim Walter
Verlag : Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
ISBN : 978-3-8253-8311-4, Kartoniert, 108 Seiten

Preisinfo : 12,00 Eur[D] / 12,40 Eur[A]
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Die Problematik des sexuellen Missbrauchs ist ein immer häufiger diskutiertes Thema. Mit dieser Handreichung soll ein Bewußtsein dafür geschaffen werden, dass es für Kinder mit einer geistigen Behinderung besondere Risikofaktoren gibt, sexuell mißbraucht zu werden. Aufbauend auf einem allgemeinen Überblick über das Ausmaß, die Psychodynamik und die Interventionsmöglichkeiten bei sexuellem Mißbrauch werden Präventionsmöglichkeiten vorgestellt. Alle Menschen, die mit geistig behinderten Kindern zusammen leben und/oder arbeiten, sollen dazu ermutigt werden, das Thema „Sexueller Missbrauch“ mit diesen Kindern präventiv aufzugreifen.
Auch wir dürfen nein sagen [50%].jpg
Auch wir dürfen nein sagen [50%].jpg (13.23 KiB) 4156 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 4. Oktober 2014, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Prävention von sexuellem Missbrauch

Beitrag von Beatrice » 7. Februar 2011, 23:08

Für erwachsene Frauen mit Lernschwierigkeiten gibt es hier zum Downloaden einfach verständliche Texte zum Thema:
http://www.wildwasserwuerzburg.de/einfachesprache.php


SENSIBILISIERUNG FÜR SEXUELLEN MISSBRAUCH FÜR FRAUEN AB 18
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Richtig wichtig - Stolz und stark
Untertitel: Ein FrauenBilderLeseBuch über sexuelle Gewalt.
Autorinnen: Susanne Kaiser / Renate Schüßlbauer/ Sylvia Fein
Illustriert von Barbara Breen
Verlag: Mebes+noack, September 2007
ISBN 9783927796812, Gebunden, 23 Seiten, durchgehend farbig, mit Begleitheft

Preisinfo : 14,50 Eur[D] / 27,00 Eur[A] UVP / 25,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Frauen mit Lernschwierigkeiten und geistiger Behinderung sind besonders gefährdet, im Lauf ihres Lebens Opfer sexueller Gewalt zu werden. Deshalb ist für diese Zielgruppe speziell abgestimmtes Lern- und Fördermaterial für die Prävention von Übergriffen von größter Bedeutung.Die Autorinnen haben ein ansprechendes FrauenBilderLeseBuch geschaffen, das auf Belange und Bedürfnisse eingeht, wie sie durch Lernverzögerung, geistige Behinderung, Sehbehinderung oder körperliche Einschränkungen gestellt werden..Die farbintensive Bebilderung für erwachsene Menschen transportiert optimal die angesprochenen Inhalte und sind gut erfassbar. Die Texte zeichnen sich durch einfache Sprache und unkomplizierten, leicht verständlichen Satzbau aus. Das didaktische Begleitheft ergänzt durch Informationen, Vorschläge für die Weiterarbeit am Thema und berücksichtigt beispielsweise die besonderen Erfordernisse von Betreuungseinrichtungen.
richtig wichtig stolzustark [50%].png
richtig wichtig stolzustark [50%].png (71.99 KiB) 4157 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 4. Oktober 2014, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/ Prävention von sexuellem Missbrauch

Beitrag von Beatrice » 1. September 2012, 20:05

RATGEBER FÜR JUGENDLICHE UND ELTERN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Vergessene Pubertät
Untertitel: Sexualität und Verhütung bei Jugendlichen mit einer chronischen Krankheit oder Behinderung
Autorin: Ruth Draths
Verlag : Hans Huber, Juli 2012
ISBN : 978-3-456-85123-5, Kartoniert, 160 Seiten

Preisinfo : 16,95 Eur[D] / ca. 24,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Ein frauenärztlicher Blick auf Pubertät, Sexualentwicklung und Verhütung
Acht Jugendliche, acht unterschiedliche Lebensgeschichten, acht unterschiedliche Erkrankungen. Bei Jugendlichen mit einer Behinderung oder chronischen Krankheit wie Spina bifida, Zystischer Fibrose oder Krebserkrankungen wird die Pubertät durch die medizinischen Probleme oft in den Hintergrund gedrängt. Aber Aischa, Selin und Max sind in der Pubertät, und sie haben dieselben Wünsche und Bedürfnisse wie alle anderen Jugendlichen auch. Sie benötigen eine speziell fundierte Beratung.
Die erfahrene Frauenärztin öffnet den Blick in diese besonderen Entwicklungsprobleme. Vom ersten Gespräch über die körperliche Untersuchung bis zur persönlichen Beratung über intime Fragen von Sexualität, Fruchtbarkeit und Verhütung wird der Leser in die jugendgynäkologische Sprechstunde mitgenommen. Anliegen des Buches ist es, Jugendliche und auch ihre Eltern und Betreuungspersonen früh und ausführlich zu informieren. Alles wird für Jugendliche gut verständlich erklärt, medizinische Hintergrundinformationen sind besonders hervorgehoben so dass auch Fachleute in der Beratung von Jugendlichen mit speziellen Bedürfnissen profitieren können.
Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie firstlove ein Präventionsprojekt für Jugendliche.
vergessene-pubertaet.jpg
vergessene-pubertaet.jpg (14.01 KiB) 4158 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 4. Oktober 2014, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 25. Dezember 2012, 22:53

BROSCHÜREN FÜR MÄDCHEN UND JUNGE FRAUEN MIT BEHINDERUNG
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Der Verein Mixed Pickles e.V. in Lübeck setzt sich für Mädchen und Frauen mit Behinderung ein.

Liebe, Lust und Stress
Der Verein mixed pickles hat zusammen mit Mädchen und jungen Frauen mit Behinderung Broschüren zum Thema Sexualität erstellt. Alle drei Broschüren sind in der Reihe Liebe, Lust und Stress erschienen. Die Texte sind in einfacher Sprache geschrieben. Viele Zeichnungen verdeutlichen den Inhalt. Die Broschüren können gegen Versandkosten bestellt werden:

1. Mein Körper
2. Sexualität
3. Wie ein Kind entsteht


Alle 3 können via
http://www.mixedpickles-ev.de/projekte/ ... .htm#liebe
heruntergeladen oder auch gegen Versandkosten bestellt werden

Mehr unter:
http://www.mixedpickles-ev.de/
Wie ein Kind entsteht.gif
Wie ein Kind entsteht.gif (16.94 KiB) 4159 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 21. Juli 2013, 22:19

SONDERHEFT DER LEBENSHILFE
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Unser Kind wird erwachsen

1. Auflage 2013, 21 x 28 cm, broschiert, farbig illustriert, 178 Seiten

Preis: 5.00 €
7% MwSt. inkl. zzgl. Versandkosten

Wenn Kinder mit Behinderung erwachsen werden, heißt das: neue Herausforderungen. Für sie selbst und ihre Familien. Deshalb hat die Lebenshilfe jetzt ein neues Eltern-Magazin entwickelt. Im Sonderheft „Unser Kind wird erwachsen“ geht es zum Beispiel um Pubertät, Sexualität, Schule und Beruf.
Angesichts der vielen positiven Reaktionen auf das Infomagazin »UnserKind« legen wir hiermit eine »Fortsetzung« vor: Diesmal steht ein weiterer zentraler Lebensabschnitt einer Familie im Mittelpunkt: das Erwachsenwerden der Kinder mit allen dazugehörigen Facetten.

Es gibt Berichte und Anregungen zu Pubertät, Sexualität, Schule, Beruf, Wohnen, Freizeitgestaltung, Gesundheit und Integration. Außerdem ein Überblick zu den rechtlichen Änderungen bei Volljährigkeit sowie Literaturtipps.Mehr Infos gibt es hier:

Zu beziehen via:
http://www.lebenshilfe.de/de/buecher-ze ... listLink=1
Unser Kind wird erwachsen [50%].jpg
Unser Kind wird erwachsen [50%].jpg (29.31 KiB) 4162 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Beatrice am 4. Oktober 2014, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 1. September 2013, 21:03

THERAPEUTISCHES BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Rosa vom See
Untertitel: Ein Bilderbuch mit pädagogisch-therapeutischen Begleitmaterialien
Autorin: Eva-Regina Weller / Erika Mezger
Illustration: Corrinne Bromundt
Verlag: mebes & noack , 1998
ISBN : 978-3-927796-56-0, Gebunden, 48 Seiten plus Begleitheft

Preisinfo : 20,00 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 28,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
In der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit von (sexualisierter) Gewalt betroffenen Kindern wird viel Wert darauf gelegt zu vermitteln, dass sie an den erfahrenen Übergriffen nicht schuld sind.

Rosa vom See will diesen Kindern eine Chance geben, sich mit dem Gefühl der Schuld auseinander zu setzen und davon zu befreien.

Eliane und Tom stehen stellvertretend für Mädchen und Jungen, die von Gewalt betroffen sind, deren Eltern oder Bezugspersonen eigene Unzulänglichkeiten aus vielerlei Gründen ihren Kindern anlasten.

Die Figur Rosa als helfende Instanz strahlt eine vertrauenswürdige Ruhe aus, die es diesen Kindern ermöglicht, sich mit ihren Sorgen und Nöten zu öffnen.

Ausführliches Begleitmaterial zum Bilderbuch gibt Eltern und Fachleuten aus dem pädagogischen und psychosozialen Bereich Hilfen und Anregungen.
Missbrauch Rosa vom See.jpg
Missbrauch Rosa vom See.jpg (37.51 KiB) 4165 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 11. Oktober 2014, 01:04

RATGEBER FÜR ELTERN UND INTERESSIERTE
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Wer hilft weiter? Band 3
Untertitel: (Sexuelle) Gewalt gegen Kinder und Jugendliche
Autor: Raimund Schmid
Verlag: Schmidt-Römhild, 1999
ISBN 978-3-7950-1908-2, Softcover, ca. 230 Seiten

Siehe auch: http://cm1.abcatalog.net/center/cm/cm_c ... 5ucy5kZQ==


CHF 29.90
Preise können je nach Bezugsort variieren

Erhältlich im Buchhandel

Ein bundesweiter Wegweiser für DEUTSCHLAND, herausgegeben vom Kindernetzwerk für kranke und behinderte Kinder und Jugendliche in der Gesellschaft e.V.

Der Hauptteil enthält die Adressen der Einrichtungen, Anlaufstellen, Institutionen bundesweit und sortiert nach PLZ, darunter auch: Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendtelefon e.V., Bundesgeschäftsstelle Weißer Ring, Kinderschutz-Zentren.
Außerdem findet man in diesem Werk weiterführende Literaturhinweise.

Zielgruppen dieses Wegweisers sind Ärzte in Praxis, Klinik und Gesundheitsamt, Psychologen, Erzieher, Sozialarbeiter, Krankenschwestern und Krankenpfleger, Jugendämter, Erziehungsberatungs- und Frühförderstellen, Elternselbsthilfegruppen, Sozialverbände, Politiker, Juristen, Gleichstellungsstellen, Frauenhäuser, Polizei.
Wer hilft weiter bei Sexueller Gewalt gegen Kinder.jpg
Wer hilft weiter bei Sexueller Gewalt gegen Kinder.jpg (12.93 KiB) 4166 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 18. Oktober 2015, 01:25

Das Besondere an der witzigen und warmherzigen Geschichte: Sie ist in punkto Stil, Aufbau und Darstellung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung geschrieben – eine Personengruppe, für die es ansonsten kaum Literatur gibt.

ERZÄHLUNG FÜR GEISTIG BEHINDERTE JUGENDLICHE
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°



Titel: Tina ist verliebt
Untertitel: Erzählung für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung
Autorin: Steffi Geihs
Verlag : Buch&Media , Allitera Verlag, April 2012
ISBN : 978-3-86906-190-0, Paperback, 60 Seiten

Preisinfo : 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A]/ CHF 17.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Tina, ein siebzehnjähriges Mädchen, verliebt sich in ihren Klassenkameraden Paul, der wie sie eine geistige Behinderung hat. Sie durchlebt all die Irrungen und Wirrungen, die damit einhergehen – bis zum Happy End. Das Besondere an der witzigen und warmherzigen Geschichte: Sie ist in punkto Stil, Aufbau und Darstellung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung geschrieben – eine Personengruppe, für die es ansonsten kaum Literatur gibt.
Tina ist verliebt (Andere).jpg
Tina ist verliebt (Andere).jpg (27.28 KiB) 4161 mal betrachtet
ERZÄHLUNG FÜR JUGENDLICHE/JUNGE ERWACHSENE MIT GEISTIGER BEHINDERUNG
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Tina hat einen Freund
Untertitel: Erzählung für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung
Autorin: Steffi Geihs
Verlag: Allitera, Juni 2013
ISBN: 978-3-86906-480-2, Paperback, 72 Seiten

Preisinfo : 9,90 Eur[D] / 10,20 Eur[A]/ CHF 17.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel


Zum Inhalt:
Die 17-jährige Tina ist mit Paul zusammen, der wie sie eine geistige Behinderung hat. Gemeinsam müssen sie lernen, dass Verliebtsein auch nicht so schöne Seiten hat und dass die Sache mit dem ersten Sex ganz schön kompliziert ist. Warmherzige Geschichte über die erste Liebe, die in punkto Stil, Aufbau und Darstellung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung geschrieben ist.
GB Tina hat einen Freund (Andere).jpg
GB Tina hat einen Freund (Andere).jpg (40.39 KiB) 4163 mal betrachtet
ERZÄHLUNG FÜR JUGENDLICHE AB 12 JAHREN MIT EINER GEISTIGEN BEHINDERUNG
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Tina hat Liebeskummer
Untertitel: Erzählung für Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen Behinderung
Autorin: Steffi Geihs
Verlag: Allitera, Dezember 2014
ISBN 978-3-86906-712-4, Paperback, 76 Seiten

Preisinfo ca: Euro 9.90/ CHF 13.40
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Tina ist 18 Jahre alt und nun schon einige Monate mit Paul zusammen, der wie sie eine geistige Behinderung hat. Tina hat Paul lieb aber etwas hat sich geändert: Die Schmetterlinge vom Anfang ihrer Beziehung sind weg. Alles ist irgendwie normal geworden. Als Paul eines Tages dann einen großen Fehler macht, muss Tina eine schwierige Entscheidung treffen. Die Fortsetzung der erfolgreichen Bände »Tina ist verliebt« und »Tina hat einen Freund«!
GB Tina hat Liebeskummer_ [50%].jpg
GB Tina hat Liebeskummer_ [50%].jpg (28.36 KiB) 4167 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwe

Beitrag von Beatrice » 22. Oktober 2015, 18:45

JUGEND-COMIC EINER JUNGEN AUTISTIN ÜBER DIE PUBERTÄT UND DAS ERWACHSEN-WERDEN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Altersempfehlung 12-15 Jahre

Titel: Schattenspringer
Untertitel: Per Anhalter durch die Pubertät
Autorin und Zeichnerin: Daniela Schreiter
Verlag: Panini Manga und Comic, Juli 2015
ISBN 978-3-95798-308-4, Gebunden, 160 Seiten

Preisinfo ca. Euro 19.99/ CHF 28.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung
Mit ihrem Debüt Schattenspringer - Wie es ist, anders zu sein hat Daniela Schreiter eine Autobiografische Graphic Novel vorgelegt, die unterhaltsam und berührend ihre Kindheit und Jugend nachzeichnet, denn schon als kleines Mädchen verhielt sie sich nicht wie andere Kinder in ihrem Alter - unverständlich für ihre Umwelt, bis bei ihr das Asperger-Syndom, eine spezielle Form des Autismus, festgestellt wurde. Doch auch Lachen ist erlaubt, wenn man sie dabei begleitet, wie sie täglich über ihren Schatten springen muss...
In der Fortsetzung Schattenspringer - Per Anhalter durch die Pubertät geht es vor allem um die schwierige Zeit des Erwachsenwerdens und die erste Klassenfahrt war ein grosser Schritt in diese Richtung. Ausserdem geht es um die erste Liebe, das Studium und am Ende im Erwachsenenalter die Diagnose: Was ändert sich, wenn das Gefühl des Andersseins plötzlich den Namen Asperger trägt?
Schattenspringer Pubertät_ (Andere).jpg
Schattenspringer Pubertät_ (Andere).jpg (26.1 KiB) 4168 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3489
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Pubertät/Sexualität/Prävention v. Missbrauch/Erwachsenwerden

Beitrag von Beatrice » 12. Januar 2019, 00:16

KINDERBROSCHÜRE ZUR SEXUELLEN GEWALT
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Ziggy weiss Bescheid

In dieser Kinderbroschüre werden die Rechte von Kindern auf einen respektvollen Umgang und auf Schutz vor (sexueller) Gewalt verständlich erklärt und mit farbenfrohen und humorvollen Illustrationen veranschaulicht.
Ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene!

Bestellung:
Die Broschüre kann unter folgenden Kontaktdaten bestellt werden: Landesgeschäftsstelle Mail: lv.brandenburg[at]profamilia.de ,Tel: 0331/7408397
Pro Broschüre erheben wir eine Schutzgebühr von 1,50 € plus Versandkosten, bei Bestellungen ab 20 Exemplare reduziert sich die Schutzgebürh auf 1,00 € pro Exemplar.

Siehe auch: https://www.profamilia.de/ueber-pro-fam ... spiel.html
https://www.profamilia.de/ueber-pro-fam ... spiel.html


Quelle: https://www.profamilia.de/ueber-pro-fam ... cheid.html
Ziggy weiss Bescheid (Andere).jpg
Ziggy weiss Bescheid (Andere).jpg (23.34 KiB) 4072 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten