Anderssein,Aussenseitersein, Adipositas, Übergewichtige Kinder, Ernährung

Hier könnt ihr Tipps zu Bücher, Zeitschriften oder gute Texte eintragen.
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

°°

Beitrag von Beatrice » 17. Februar 2018, 15:52

Ein wichtiger Beitrag zu diesem Thema
https://fried-phoenix.de/2018/01/03/vie ... erbuecher/


Andersfarbig sein

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Balduin fühlt lila
Autor: Fritzi Bender
Illustrationen von: Tanja Seidler
Verlag: Henfri Verlags GmbH, November 2018
ISBN 978-3-946981-04-6, Gebunden, 28 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Preisinfo ca: CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Ein neuer Schüler kommt in Balduins Klasse. Aber was ist das denn für einer? Er ist lila und heißt sogar Lila. Und warum finden Balduins Freunde, Tim und Kalle, ihn doof? Balduins Freundin Emilia hingegen ist freundlich zu dem Neuen. Was soll Balduin jetzt machen? Soll er Lila helfen? Aber dann riskiert er vielleicht seine Freundschaft mit Tim und Kalle. Eigentlich ist Lila doch recht nett, nur eben anders. Am Ende fühlt Balduin lila und das fühlt sich gut an. In diesem Abenteuer muss Balduin sich entscheiden. Und das ist ganz schön schwer, wenn dabei die Freundschaft zu Tim und Kalle auf dem Spiel steht. Balduin muss mutig sein und mutig handeln.
Balduin fühlt lila (Andere).jpg
Balduin fühlt lila (Andere).jpg (20.39 KiB) 5820 mal betrachtet
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°°


Titel: Kröti und die Zauberblume
Autor: Andreas Dietz
Verlag : edition zweihorn, 2. Auflage Oktober 2002
ISBN : 978-3-935265-08-9, Pappe, 28 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo : ca. 14,90 Eur[D] / 14,90 Eur[A]/ CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Kurzbeschreibung
Kröti ist nicht grün, wie alle anderen Schildkröten: Er ist leuchtend rot, was sofort auffällt. Seine Bemühungen, so zu sein, wie alle anderen, scheitern. Eigentlich ein Grund zu verzweifeln... Aber nachdem Kröti die Zauberblume gefunden und ihren Duft gerochen hatte, wünschte er sich, nie wieder grün zu sein. Er hatte nämlich festgestellt, dass er wunderbare bunte Geschichten erfinden konnte, wenn er an die Zauberblume denkt. Schließlich ist Kröti froh und stolz, dass er anders ist. "Gut, dass jeder anders ist ..." --

Über den Autor
Andreas Dietz Dipl. Sozialpäd. (FH), geb. 1960 in Grafenau im Bayerischen Wald, lebt und arbeitet seit 1980 in Passau. Zunächst Referent für Jugendarbeit, anschließend Studium der Versorgungstechnik und Sozialpädagogik. Mehrere Jahre Leiter einer Behinderteneinrichtung, Pädagoge in einem Kinderheim und dann freiberuflich in der Erwachsenenbildung tätig sowie Lehrer für Erzieher/innen an der Fachakademie für Sozialpädagogik St. Nikola/Passau. Seit 1995 regelmäßig Ausstellungen im Ostbayerischen Raum mit Bildern in Aquarell und Dispersion. 1996 erscheint das erste Buch "Kröti und die Zauberblume", 1997 als zweisprachige Ausgabe deutsch/tschechisch "Kröti und die Zauberblume/O cerveném Zelvínkovi". 1999 Ausgezeichnet mit dem Förderpreis 1998 des Kulturvereins Freyung-Grafenau e. V.
http://www.kroeti.de/
Kröti und die zauberblume.jpg
Kröti und die zauberblume.jpg (21.12 KiB) 5820 mal betrachtet

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Die grüne Ameise
Untertitel: Eine Fabel
Text: Magnus P.Kuhn
Illustratorin: Margarita Fuhl-Mengele
Verlag: Eigenverlag Magnus P. Kuhn, 2003
Keine ISBN, Geheftet, 18 Seiten, durchgehend farbig illustriert, sehr gute leserliche Schrift

Preisinfo: Euro 5.00 (dazu kommt noch das Porto ins entsprechende Land)

Erhältlich direkt beim Autor. Kontakt via:
http://www.magnus-kuhn.de/texte-kurzgeschichten/


Zum Inhalt:
In einem Ameisenhaufen voller roter und schwarzer Ameisen lebt die grüne Ameise. Sie wird wegen ihrer kuriosen Farbe gehänselt und aussen vor gelassen. Sie führt darum ein eher einsames Leben in diesem grossen Haufen. Doch dann passiert etwas, das ihren Status im Bau ändert und zeigt, wie eine auffällige, andersartige Farbe durchaus auch Vorteile haben kann.
Eine drollig illustrierte Geschichte, gerade auch für Kinder, die etwas anders sind.
Anderssein die grüne Ameise [50%].jpg
Anderssein die grüne Ameise [50%].jpg (34.73 KiB) 5820 mal betrachtet
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: WINSU
Untertitel: Das rosa Blütennilpferd
Autor: Michael Corda
Illustratorin: Sandra Schidlowski
Verlag: Books on Demand, Oktober 2016
ISBN 978-3-7412-7517-3, Taschenbuch, 60 Seiten, 60 farbige Abbildungen

Preisinfo ca. CHF 27.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Winsu ist ein kleines rosa Nilpferd mit einem Blütenmuster auf der Haut. Die anderen Nilpferde sind alle grau und so kommt es, dass Winsu von seinen Klassenkameraden geärgert, ausgelacht und ausgestossen wird. Zum Glück hält das fröhliche Nilpferd Roboson zu ihm und zusammen machen sie sich auf die Reise, um ein weiteres Nilpferd zu finden, das genauso aussieht wie Winsu. Auf ihrer Reise lernen die beiden viele verschiedene Tiere kennen und schliessen neue Freundschaften. Aber werden die zwei Freunde auch ein weiteres blumiges rosa Nilpferd finden und sicher wieder nach Hause kommen?

Portrait:
Der musikalische Mediengestalter und Autor Michael Corda hatte die Idee zu den Charakteren und der Geschichte schon 2009, als er ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Förderschule für Kinder mit körperlichen und geistigen Behinderungen absolvierte.
Er arbeitet eng mit der kreativen Mediengestalterin Sandra Schidlowski zusammen, die schon immer ein Kinderbuch illustrieren wollte. Sie sagte Michael in der gemeinsamen Ausbildungszeit sofort zu. Von ihr stammen die Zeichnungen. Sie bringt die bunten Ideen auf‘s Papier.
winsu.jpg
winsu.jpg (29.12 KiB) 5820 mal betrachtet
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Vom Chamäleon, das nicht wusste, wie man die Farbe wechselt
Text und Bild: Martina Stickelberger
Verlag: Kiboo AG, Basel, 2003
Keine ISBN-Nummer, 22 Seiten, durchgehend farbig

Nicht im Buchhandel erhältlich


Zum Inhalt:
Im grossen Afrika lebt ein kleines Chamäleon namens Oskar.
Ein Chamäleon kann die Farbe wechseln. So kann es sich in seiner Umgebung anpassen und alle gefährlichen Tiere können es fast nicht mehr sehen.
Doch unser kleiner Oskar ist anders als seine Geschwister.
Er weiss nicht, wie er seine Farbe wechseln kann.
Während die anderen Chamäleons eine andere Farbe annehmen, bleibt Oskar immer rot.
Deswegen ärgern ihn seine Geschwister immer und das macht Oskar sehr traurig.
Aber eines Tages geschieht etwas, das nicht verraten werden soll und Oskar schafft etwas Besonderes.
Anderssein Vom Chamäleon das nicht wusste 001 [50%].jpg
Anderssein Vom Chamäleon das nicht wusste 001 [50%].jpg (25.12 KiB) 5820 mal betrachtet

BILDERBUCH (ab 3 Jahren)
°°°°°°°°°°°°


Titel: Leon ist anders
Autor: Melanie Watt
Verlag: Lentz, 2001
ISBN: 3-880-105-08-1, Gebunden, 15 Seiten, durchgehend farbig
Leider vergriffen, erhältlich bei amazon.de

Beschreibung:
Ein in warmen sehr stimmungsvollen Farben gehaltenes Bilderbuch mit sehr reduzierten Bildern, die aber durch die Konzentration auf das Wesentliche umso eindringlicher wirken. Leon, das ChamäLEON ist anders als die anderen Chamäleons. Statt der Umgebungsfarbe nimmt er die entgegengesetzte Farbe an, im grünen Gras wird er z.B. rot und nicht grün wie die anderen.

In einfachen Kindgerechten Sätzen drückt die Autorin aus, wie Leon sich dabei fühlt. „Manchmal machte es Leon Angst anders zu sein“. „Manchmal war es ihm peinlich anders zu sein“. „Manchmal machte es Leon traurig anders zu sein“. Diese einfachen Sätze und die dazugehörigen Bilder können vielleicht Anstoß zu Gesprächen mit unseren Kindern sein. Eventuell läßt sich anhand Leons Gefühlen einfacher über die eigenen reden.

Wie im richtigen Leben gibt es auch hier kein simples Happy-End. Aber in einer Krisensituation zeigt es sich, dass gerade Leon’s Andersartigkeit wichtig für die Gruppe ist. Leon’s „Handicap“ ändert sich dadurch nicht, er bleibt „anders“, aber die Kameraden und Leon erkennen, dass das Anders-Sein wertvoll ist und seinen Stellenwert in der Gruppe hat.

„Dieses Mal ging Leon inmitten der anderen. Er hatte immer noch eine andere Farbe, aber nun hatte er seinen eigenen, ganz besonderen Platz in der Gruppe“. Das ist die versöhnliche Botschaft des Buches.[/i]
Leon ist anders (Andere).jpg
Leon ist anders (Andere).jpg (10.46 KiB) 5820 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsthread Thema Anderssein bitte hier nichts schreiben1

Beitrag von Beatrice » 17. Februar 2018, 16:13

Ein schönes Ostergeschenk für Kinder, die anders sind

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: "Und was meint der Hase?"
Text und Bild: Esther Leist
Druck: Witschi Nidau
Lektorat: Lilly Spring
Verlag und Copyright: Foglietto-Verlag, 2012
ISBN 978-3-9523941-1-3, Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo ca: CHF 25.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich auch direkt beim Verlag:
http://www.foglietto-verlag.ch/index.php/buecher

Erhältlich auch im Schweizer Buchhandel
auch Lieferung nach Deutschland möglich, siehe Homepage


Verlagstext:
Dieses Buch ist eine Ostergeschichte, handelt aber von einem einsamen Tier ohne Namen, das ganz anders aussieht als alle anderen. Dieses Tier ist ein Aussenseiter, das auf seine Weise bei anderen Tieren Kontakt und Anerkennung sucht. Aus eigener Erfahrung als Kind weiss die Autorin, Esther Leist, was es heisst, am Rand zu stehen und kennt die Sehnsucht, akzeptiert zu werden.
Und was meint der Hase.jpg
Und was meint der Hase.jpg (11.93 KiB) 5819 mal betrachtet

--------------
KINDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Ein einzigartiger Freund und das ganz, ganz große Glück
Autorin: Lotta Olsson
Übersetzt von Maike Dörries. Illustriert von Maria Nilsson Thore
Verlag : Arena, Mai 2012
ISBN : 978-3-401-09977-4, Gebunden, ca. 112 Seiten, Mit UV-Lackierung auf dem Cover
Preisinfo : 9,99 Eur[D] / 10,30 Eur[A] / 15,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Auch als Audio-CD erhältlich,
Gelesen von Cathlen Gawlich / Stefan Kaminski
Verlag : Arena, ISBN 978-3-401-29977-8
Preisinfo CD : 9,99 Eur[D] UVP / 10,10 Eur[A] UVP / 14,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Beide Ausgaben sind leider vergriffen im Buchhandel

Verlagstext:
Bist du komisch? Dann melde dich! Dem großen Ameisenbären und seiner Freundin, der kleinen Haselmaus, flattern Briefe aus aller Welt ins Haus. Schnell wird dem anfangs unglücklichen Ameisenbären klar, dass es noch viel seltsamere Tiere als ihn selbst gibt. Das hätte er nicht gedacht! Und noch etwas viel Wichtigeres hätte er ebenfalls beinahe übersehen: Jedes der Tiere hat eine ganz besondere Eigenschaft, die es erst zu dem macht, was es ist. Wie gut, dass es dich gibt, Ameisenbär! Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und Selberlesen.
Ein einzigartiger Freund [50%].jpg
Ein einzigartiger Freund [50%].jpg (36.23 KiB) 5819 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsthread Thema Anderssein bitte hier nichts schreiben1

Beitrag von Beatrice » 18. Februar 2018, 18:51

Thema: Anderssein

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Max, der kleine Schmetterling
Autorin/ Illustratorin: Angela Stadelmann-Lüthy
Verlag: Butterfly, 2. Auflage 2007
ISBN 978-3-033-00106-0, Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Preisinfo: 17,00 Eur[D] / 27.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei der Autorin via:
http://www.butterfly-verlag.ch/index.ph ... derbuecher


Zum Inhalt:
Ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch von einem Schmetterling, der von allen ausgelacht wird, da er nicht so farbig ist wie die anderen.
Ideal für Vorschul- und Erstlesekinder
Max der kleine Schmetterling [50%].jpg
Max der kleine Schmetterling [50%].jpg (36.68 KiB) 5814 mal betrachtet
------------------------------------------------------------------
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Max, der kleine Schmetterling und seine Freunde
Autorin/ Illustratorin: Angela Stadelmann-Lüthy
Verlag: Butterfly, 2. Auflage 2006
ISBN 978-3-033-00786-4, Gebunden, 36 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo: 17,50 Eur[D] / 27.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel oder direkt bei der Autorin via:
http://www.butterfly-verlag.ch/index.ph ... derbuecher



Verlagstext:
Max, der kleine Schmetterling, lebt mit seiner Kratzdistel und seinen neu gewonnenen Schmetterlingsfreunden auf einer wunderschönen Blumenwiese. Aber erst, nachdem er auf einer Reise ein tolles Abenteuer erlebt hat, zeigt sich, wer seine richtigen Freunde sind!
Ideal für Vorschul- und Erstlesekinder.
mdksusf (Andere).jpg
mdksusf (Andere).jpg (35.98 KiB) 5814 mal betrachtet
-----------------------------------------------------------

MINI-BILDERBUCH FÜR GROSS UND KLEIN AB 4 JAHREN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Fiete Anders
Autorin: Miriam Koch
Verlag : Gerstenberg Verlag, Januar 2010
ISBN 978-3-8369-5287-3 , Mini-Pappbilderbuch mit Spielelementen, 40 Seiten, mit zahlreichen bunten Bildern

Preisinfo : 14,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Auch als Hörbuch auf CD erhältlich: Verlag Jumbo 2011, EAN: 9783833727566, 60 Minuten Spieldauer - Preis ca: CHF 18.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Fiete Anders ist ein Schaf. Ein etwas anderes Schaf. Ein Schaf mit roten und weißen Streifen. Tief in seinem Herzen spürt Fiete, dass es irgendwo einen Ort geben muss, wo anders richtig ist. Von dieser Sehnsucht getrieben, macht er sich auf die Suche. Am Ende seiner Reise traut er seinen Ohren und Augen kaum: Die Luft riecht so wunderbar salzig, der Wind weht ganz anders und da ist ein unbeschreibliches Rauschen...

In diesem Pop-up-Buch wird die Geschichte von Fiete dreidimensional lebendig. Zahlreiche Klappen und Pop-up-Effekte setzen Fiete gekonnt in Szene und lassen den Betrachter immer wieder neue Details entdecken.
Fiete Anders_.jpg
Fiete Anders_.jpg (7.42 KiB) 5814 mal betrachtet
-----------------------
BILDERBUCH (FORTSETZUNG VON FIETE ANDERS)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Fiete Anders - Eine Reise mit dem Wind
Autorin: Miriam Koch
Verlag : Gerstenberg Verlag, Januar 2012
ISBN : 978-3-8369-5777-9 , MIDI-Ausgabe, 32 Seiten, Preis ca: CHF 14.90

oder als gebundenes Buch:
ISBN 978-3-8369-5385-6, Gebunden, 46 Seiten - durchgehend farbig illustriert: Preis ca: CHF 23.90
alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

In beiden Ausgaben im Buchhandel erhältlich

Verlagstext:
Fiete Anders, das etwas andere Schaf mit den rot-weißen Streifen, hat seinen Platz in der Welt gefunden. An der Küste, wo die Wellen rauschen und der Wind Geschichten erzählt, wo der Leuchtturm seine Strahlen schickt, da fühlt sich Fiete wohl und geborgen.
Aber natürlich hat er auch Lust auf Abenteuer. Und so genießt er es, zusammen mit seiner Freundin, der Möwe, mit dem Wind eine Reise zu machen. Die beiden staunen über endlose Wüsten, üppige Regenwälder und karge Eislandschaften. So verlockend all das Ferne und Unbekannte ist, am Ende steht für beide fest: Zu Hause ist es doch am schönsten!
Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte für alle, die trotz Fernweh immer wieder gern nach Hause kommen.
Fiete Anders REise mit dem Wind.jpg
Fiete Anders REise mit dem Wind.jpg (10.29 KiB) 5814 mal betrachtet
-----------------------------
BILDERBUCH AB 4 JAHREN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Freundschaft ist blau - oder?
Autorin: Ursula Kraft
Verlag : Buchecker Verlag, 3. Auflage Oktober 2009
ISBN : 978-3-936156-04-1, Gebunden, 48 Seiten, mit zahlreichen bunten Bildern und Noten sowie e. Ausschneidebogen. 21 cm

Preisinfo : 11,70 Eur[D] / 12,10 Eur[A] /CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Der kleine Pinguin fühlt sich einsam an seinem Strand. Alle um ihn herum sind schwarzweiß und möchten nichts mit ihm zu tun haben, denn er ist blau...
So macht er sich auf den Weg und findet tatsächlich einen Freund, der die gleiche Farbe hat wie er. Freundschaft ist eben blau - oder?
Auch der kleine Pinguin lernt erst ganz allmählich, dass es im großen weiten Meer viele verschiedene Wesen gibt. Freundschaft ist bunt, und Vielfarbigkeit bereichert das Miteinander.
In unserer momentanen Situation, in der Ausgrenzung an der Tagesordnung ist, macht das Bilderbuch diesen wichtigen Gedanken sichtbar. Das Abschlussbild mit einem Ausschneidebogen zum selbst Gestalten und ein Lied runden die Geschichte ab.

Dieser Titel ist auch als Hörbuch mit 12 Liedern (ISBN 3-936156-07-7)und als Spielbuch mit CD (ISBN 3-936156-08-5) erschienen, das ein Theaterstück und die Lieder in gesungener und in Karaoke-Version enthält.
Ferner ist direkt beim Verlag auch eine Arbeitsmappe für den Einsatz in Grund- und Förderschulen erhältlich. Die Mappe enthält 12 Farb-Folien, den vollständigen Text des Buches, Arbeitsblätter, pädagogische und didaktische Erläuterungen, einen Spielvorschlag, ein farbiges Memory und ein Lied.
Freundschaft ist blau [50%].jpg
Freundschaft ist blau [50%].jpg (29.41 KiB) 5814 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsthread Thema Anderssein bitte hier nichts schreiben1

Beitrag von Beatrice » 18. Februar 2018, 21:31

LIEDER-CD
°""""""""""""""


Titel: Andersch sii
Untertitel: Lieder zum Thema: Behinderung, Ausgrenzung, Freundschaft
Herausgegeben durch: Chinderwält Universal Music Switzerland

Ausgezeichnet mit dem Preis: S'Goldig Chrönli 2006

Erhältlich via:
https://www.bergismedien.ch/shop-lieder/diverses-1/
Andersch sii CD1 (Andere).jpg
Andersch sii CD1 (Andere).jpg (43.54 KiB) 5815 mal betrachtet

Den Titel gibt es auch in Schriftdeutsch - siehe:
http://www.anycom.de/summimann%20seite%2015.htm

------------
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Irgendwie anders
Autorin:Kahryn Cave
Illustriert: Chris Riddell
Oetinger-Verlag, Hamburg
ISBN : 978-3-7891-6352-4 , Gebunden, 28 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo : 12,00 Eur[D] / 12,40 Eur[A] / 19,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Inhalt:
So sehr er sich auch bemühte, wie die anderen zu sein Irgendwie Anders war irgendwie anders. Deswegen lebte er auch ganz alleine auf einem hohen Berg und hatte keinen einzigen Freund. Bis eines Tages ein seltsames Etwas vor seiner Tür stand. Das sah ganz anders aus als Irgendwie Anders, aber es behauptete genau wie er zu sein.
Ein Bilderbuch für Kinder ab vier Jahre, dass von Ausgrenzung und Freundschaft erzählt.
irgendwie_anders [50%].gif
irgendwie_anders [50%].gif (41.88 KiB) 5815 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Arbeitsthread Thema Anderssein bitte hier nichts schreiben1

Beitrag von Beatrice » 10. März 2018, 13:00

ANDERS ALS DIE ARTSGENOSSEN SEIN

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Was soll ich da erst sagen?
Autor: Martin Baltscheit
Illustriert von Antje Drescher
Verlag : Beltz, 2012
ISBN : 978-3-407-79534-2 , Gebunden, 40 Seiten, durchgehend illustriert

Preisinfo : 14,90 Eur[D] / 21.90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Buchrückentext:
Über mich, da lachen die Schwäne! Ein Elefant mit zu kurzem Rüssel, eine Giraffe ohne Hals, eine Spinne mit zwei Beinen, ein einsamer grauer Pfau und, und, und – sie alle klagen über ihr Schicksal. Sie alle haben Grund dazu. Und doch gibt es etwas, das sie nicht verzweifeln lässt.
Über den Umgang mit dem Fremden, Absonderlichen und Andersartigen haben Martin Baltscheit und Antje Drescher eine Parabel geschrieben und gezeichnet. Leicht, witzig und hilfreich, wenn Kinder im Alltag mit Menschen und Dingen konfrontiert werden, die eben nicht normal sind. Ein ungewöhnliches Buch für den praktischen Umgang mit der Welt und all ihren Wundern.

Ein Buch über den Umgang mit Andersartigkeit, nicht artig, sondern frech und ermutigend.
Anders Was soll ich da erst sagen.jpg
Anders Was soll ich da erst sagen.jpg (17.38 KiB) 5816 mal betrachtet

BILDERBUCH (Altersempfehlung 6-8 Jahre)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Malenda
Untertitel: Anders-Sein ist gut!
Autorin: Ulrike Hinterkörner
Verlag: Papierfresserchen, April 2013
ISBN 978-3-86196-213-7, Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Erhältlich direkt über den Verlag:
https://www.papierfresserchen.de/Malend ... terkoerner


Beschreibung
Malenda ist eine kleine Schnecke, die sich von anderen Schnecken unterscheidet.
Das macht ihr Leben nicht einfach und Malenda macht sich auf die Suche nach einer Schnecke, die ihr gleicht.
Dass dieses Vorhaben nicht einfach ist, merkt sie bald, sie findet aber auf ihrem Weg etwas ganz besonderes ... sich selbst.

Portrait
Ulrike Hinterkörner wurde 1965 geboren und nennt das österreichische Enns ihre Heimat.
Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne im Erwachsenenalter.
Kinder, Farben und Schreiben spielten in ihrem Leben schon immer eine Rolle und so ergriff sie nicht nur den Beruf der Hortpädagogin, sondern verband ihre Interessen auch mit der Erstellung ihres ersten Buches.
http://www.atelier-lebensspuren.at/malenda.html

Weitere Titel rund ums Anderssein
http://umstandslos.com/2015/06/26/neue- ... n-gesucht/
Anderssein malenda [50%].jpg
Anderssein malenda [50%].jpg (31.08 KiB) 5816 mal betrachtet

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Fledolin verkehrtherum
Autorin: Antje Damm
Verlag : Gerstenberg Verlag, Juni 2009
ISBN : 978-3-8369-5270-5, Gebunden, Midi-Format, 32 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo : 3,95 Eur[D] / 4,10 Eur[A] / 6,50 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Fledermäuse hängen mit dem Kopf nach unten. Nur eine nicht - Fledolin! Er steht mit beiden Beinen auf der Erde. Dass das auch aus Fledermausperspektive Vorteile haben kann, zeigt Antje Damm spielerisch und humorvoll in diesem Buch, das es nun auch als Miniausgabe zum Verschenken gibt. Es lässt sich so herum und so herum betrachten, man kann sich dabei auch auf den Kopf stellen! Und jede Sicht zeigt etwas Neues. Anders zu sein ist manchmal genau richtig!
Anderssein Fledolin verkehrt herum_ [50%].jpg
Anderssein Fledolin verkehrt herum_ [50%].jpg (33.98 KiB) 5816 mal betrachtet

VORLESEBUCH FÜR KINDER AB 3 JAHREN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Die Zaubermaus Marilla mit dem schwarzen Ohr
Autorin und Text: Judith Rampp
Verlag : Judith Rampp, April 2002
ISBN : 978-3-00-032417-8, Gebunden, 24 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo : 8,90 Eur[D] / 8,90 Eur[A] /CHF 29.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Die Zaubermaus Marilla ist ein nettes Kinderbuch, das in Reimform geschrieben ist und durch seine kindgerechten liebenswerten Bilder besticht. Zaubermaus Marilla hat ein schwarzes und ein weisses Ohr. Die Botschaft des Buches ist es, daß auch Anders-Sein Vorteile haben kann und jedes Kind seine Stärken nutzen kann. Es ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren zum Vorlesen, und für die Größeren zum Selberlesen. Den eingängige Zauberreim haben die Kids (und auch die Eltern) sehr schnell intus - Sie werden ihren Spaß an diesem Buch haben.
Zaubermaus Marilla [50%].png
Zaubermaus Marilla [50%].png (93.75 KiB) 5816 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Thema Anderssein bitte hier nichts schreiben1

Beitrag von Beatrice » 10. März 2018, 13:16

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Einer für alle - Alle für einen!
Autorin: Brigitte Weninger
Illustriert von Eve Tharlet
Verlag : Michael Neugebauer Edition, Februar 2016

ISBN : 978-3-86566-342-9 , Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Preisinfo : 12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A] / 17,90 CHF UVP

Erhältlich im Buchhandel

Beschreibung:
Einer für alle – Alle für einen!
Zu diesem Schluss kommen einige Tiere, die zusammen ausziehen, um die Welt zu entdecken. Schwächen einzelner werden aufgefangen durch die Stärken der anderen. Eine lahmende Maus, die aber ein pfiffiger Denker ist, ein halbblinder Maulwurf, der sich aber gut riechend orientieren kann, ein schlecht hörender Frosch, der aber sportlich wahre Wunder vollbringt, ein ängstlicher Igel, der ein guter Beschützer ist und eine Amsel, die für alle spricht.
Jeder wird von den anderen so angenommen wie er ist, Akzeptanz und Toleranz sind das Fundament ihrer Freundschaft. Aber nicht nur das Annehmen der Freundschaft ist wichtig, sondern auch das Geben.
Anders einer für alle.jpg
Anders einer für alle.jpg (10.95 KiB) 5817 mal betrachtet
-----------------
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Ein Ball für alle
Autorin: Brigitte Weninger
Illustriert von Eve Tharlet
Verlag : Michael Neugebauer Edition, August 2006
ISBN : 978-3-86566-049-7 , Gebunden, 32 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Preisinfo : 12,90 Eur[D] / 13,30 Eur[A] / 25,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Verlagstext:
Fünf Tierfreunde spielen friedlich auf der Wiese Ball bis sie von einem Störenfried unterbrochen werden. Durch Vertrauen; Freundschaft und Gemeinschaft gelingt es Ihnen, den Außenseiter zu integrieren.
Ein Ball für alle.jpg
Ein Ball für alle.jpg (19.21 KiB) 5817 mal betrachtet
---------
BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°

Titel: Du gehörst zu uns oder Jeder ist ein bisschen anders
Autorin und Illustratorin: Julia Volmert
Verlag: Albarello, Juni 2015
ISBN 978-3-86559-089-3, Gebunden, 32 Seiten, mit zahlreichen bunten Bildern

Preisinfo ca: CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF sind unverbindliche Preisempfehlungen

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Der Bär hat eine rote Knubbelnase und wird deshalb von der Elster ausgelacht. Er hat grosse Angst, dass ihn die anderen Tiere ebenfalls auslachen werden und keiner mit ihm spielen will. Als er sich versteckt, trifft er das Eichhörnchen. Auch das Eichhörnchen wurde von der Elster ausgelacht, weil es zu dick ist. Zusammen kommen sie auf einige verrückte Ideen, wie man die rote Bärennase tarnen kann. Das klappt jedoch nicht so gut, doch die Spielkameraden stören sich nicht an seiner roten Bärennase und versichern ihm, dass er zu ihnen gehört. Denn jeder darf so sein, wie er ist. Und keiner soll sich über die anderen lustig machen!
Ein Bilderbuch über das Anderssein. Darüber, dass jeder auf seine Art etwas Besonderes ist, dass man andere so akzeptieren soll, wie sie sind.

Portrait
Julia Volmert, geboren 1965 in Warburg. Studium u. a. der Visuellen Kommunikation. Zahlreiche Kinderbuch-Veröffentlichungen, z. T. übersetzt in andere europäische Sprachen.
Du gehörst zu uns [50%].jpg
Du gehörst zu uns [50%].jpg (27.9 KiB) 5817 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein, Gesichtsfehlbildung,Aussenseitersein, Adipositas...

Beitrag von Beatrice » 14. Mai 2018, 17:32

BILDERBUCH
+++++++++++


Titel: Theo ist anders
Autorin: Yvonne Bohrer
Verlag: Books on Demand, Mai 2015
ISBN 978-3-7347-9640-1, Taschenbuch, 28 Seiten

Preisinfo ca: CHF 13.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt
- Ein Buch über die Schwierigkeiten des Anders-Sein und der Erkenntnis, dass wir alle verschieden und doch irgendwie gleich sind!
Theo ist anders.jpg
Theo ist anders.jpg (17.25 KiB) 5818 mal betrachtet
--------
KINDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Waususel-dabidu-dingsda
Text und Illustriert von Rainer M. Osinger
Verlag : Engelsdorfer Verlag, Februar 2014
ISBN : 978-3-95488-760-6, Gebunden, 40 Seiten

Preisinfo : 12,00 Eur[D] / 12,40 Eur[A] / 17,90 CHF UVP
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung. Alle Preisangaben inkl. MwSt

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Auf seinen viel zu großen Füßen spaziert der etwas sonderbare »Flund« Waususel-dabidu-dingsda durch die Stadt und trifft auf Max, einen Jungen im Rollstuhl. Schnell freunden sich die beiden an und merken, dass sie ein gemeinsames Problem haben. Sie sind anders als die »Masse«, sie sind Außenseiter. Schließlich wollen sie einander helfen ihre Träume zu verwirklichen und ihre Barrieren und Ängste zu überwinden. Ein lustiges Bilderbuch für große und kleine Leute mit einer wertvollen Botschaft!


Der Autor:
Rainer M. Osinger ist 1970 in Villach geboren und studierte Grafik, Illustration und Malerei am New Design Centre (NDU) in St. Pölten. Er ist glücklich verheiratet und Vater von sieben Kindern. Mit seiner Familie lebt er in St. Veit an der Glan in Kärnten (A), arbeitet dort als freiberuflicher Kommunikations-designer, Illustrator und Grafiker und ist Lehrbeauftragter für Illustration und Malerei an diversen öffentlichen Instituten.
Waususel [50%].jpg
Waususel [50%].jpg (54.79 KiB) 5818 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Adipositas...

Beitrag von Beatrice » 25. Dezember 2018, 20:02

Daniela Freischlager ist seit einer Infektionskrankheit im Alter von 10 Jahren auf den Rollstuhl angewiesen und hat ausserdem eine leichte Sehbeeinträchtigung. Sie hat die 3 Bände der „Mellimaus Bilderbücher“ gemeinsam mit ihrer Freundin Melanie geschrieben. Das heißt, Melanie hat die Zeichnungen mit Wasserfarben gemalt und der Text dazu stammt aus Danielas Feder.

Ich stelle hier alle 3 Bücher vor. Band 1 und 2 handeln somit nicht explizit von einer Behinderung sondern unterhalten und lehren die Kinder einfach, im 3. Band kommt dann die körperlich behinderte Mala hinzu.


BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: „Ssst … und weg! Mellimaus unterwegs“
Autorin: Daniela Freischlager,
Illustrationen: Melanie Arnold
Verlag: Eigenverlag,
Keine ISBN-Nummer, Paperback, 36 Seiten, grosse, für Kinder leicht leserliche Schrift, durchgehend farbig illustriert

Erhältlich bei der Autorin selber via: http://daniela-freischlager.jimdo.com.
Über das Kontaktformular sowie über die Email-Adresse [mellimausbuch@gmx.at] kann man die Bücher bestellen.


Zum Inhalt:
In Band 1 „Ssst … und weg! Mellimaus unterwegs“ geht es um die junge Mellimaus, der schrecklich langweilig ist. Sie beschließt, Urlaub zu machen. Doch eine Reise selber zu organisieren ist sehr anstrengend. Deshalb geht sie in ein Reisebüro und lässt sich beraten. In diesem Buch möchten wir kindgerecht vermitteln, wie eine Reise zustande kommt: Von der Auswahl des Urlaubsziels über die ganzen Vorbereitungen, die getroffen werden müssen, bis hin zur Ankunft am Urlaubsort.
----------------------------------------------------------------------------------------

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Zelten in fremden Welten - Mellimaus unterwegs in Westmouseland
Autorin: Daniela Freischlager,
Illustrationen: Melanie Arnold
Verlag: Eigenverlag,
Keine ISBN-Nummer, Paperback, 20 Seiten, grosse, für Kinder leicht leserliche Schrift, durchgehend farbig illustriert

Erhältlich bei der Autorin selber via: http://daniela-freischlager.jimdo.com.
Über das Kontaktformular sowie über die Email-Adresse [mellimausbuch@gmx.at] kann man die Bücher bestellen.


Zum Inhalt:
In Band 2 „Zelten in fremden Welten – Mellimaus unterwegs in Westmouseland“ erlebt Mellimaus bei ihrer Gastfamilie ein Zeltabenteuer. Dabei kann sie Tiere beobachten, sie versucht selber ihr Zelt aufzubauen und zu angeln. Obwohl sich Mellimaus anfangs mit den fremden Mäusen etwas unwohl fühlte, hat sie ihre Gasteltern nach kurzer Zeit tief ins Herz geschlossen und der Abschied fällt ihr nicht leicht.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: „Mala & Mister – eine besondere Freundschaft“
Autorin: Daniela Freischlager,
Illustrationen: Melanie Arnold
Verlag: Eigenverlag,
Keine ISBN-Nummer, Paperback, 28 Seiten, grosse, für Kinder leicht leserliche Schrift, durchgehend farbig illustriert

Erhältlich bei der Autorin selber via: http://daniela-freischlager.jimdo.com.
Über das Kontaktformular sowie über die Email-Adresse [mellimausbuch@gmx.at] kann man die Bücher bestellen.


Inhalt:
In Band 3 „Mala & Mister – eine besondere Freundschaft“ ist Mellimaus gerade aus ihrem Urlaub zurück gekommen, als sie bemerkt, dass sie eine neue Nachbarin hat. Und nicht nur das. Denn Mala sitzt im Rollstuhl und hat einen „Helfer-Wuff“, der sie im Alltag unterstützt. Ihr vierbeiniger Freund „Mister“ kann Gegenstände vom Boden aufheben, auf Befehl bellen, die Türe aufmachen und ist auch einfach nur für Mala da, wenn sie jemanden zum Kuscheln braucht oder traurig ist!
-------------------------------------------------------------
Allgemeine Liefer-und Zahlungsmodalitäten:
Die Bücher können in die Schweiz geliefert werden. Leider sind die Versandkosten aus Österreich in die Schweiz berühmtberüchtigt hoch
Für ein und zwei Bücher betragen die Versandkosten 4,50 € und für alle drei Bücher 8,00 €. Sollten von der Bank noch weitere Spesen hinzukommen, so sind diese vom Rechnungsempfänger zu bezahlen.
IBAN und BIC Code machen eine Zahlung via Bank möglich.

Die Kosten für die Bücher sind gestaffelt:
1 Buch von Band 1, 2 oder 3 je 12,90 €
2er-Set mit Band 1 und 2 oder Band 2 und 3 zu 25,-- €
3er-Set mit allen 3 Bänden für 35,-- €

Siehe auch:
http://www.meinbezirk.at/braunau-am-inn ... 64594.html
Mellimausbücher.jpg
Mellimausbücher.jpg (33.86 KiB) 5767 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 10. März 2019, 13:31

BILDERBUCH UM EINEN BESONDEREN SCHWARZWALDREGENWURM
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Titel: Wilma, Schwarzwaldwurm
Idee und Text: Ulrike Walter
Zeichnungen: Wolli Ruf
Verlag: Land-Sehen-Verlag, September 2015
ISBN/EAN: 9783000476938, Gebunden, 24 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Erhältlich via:
https://albverein-shop.de/shop/item/978 ... denes-buch


Zum Inhalt:
Wilma, Schwarzwaldwurm® ist ein Lumbricus Badensis. Zu deutsch: Ein Badischer Riesenregenwurm. Er kommt nur in bestimmten Höhen des Schwarzwaldes vor und wird bis zu 1m lang.
Das Besondere an Wilma ist: Sie hat ein hängendes Augenlid und Du kannst Ihr Herz sehen. Sie ist neugierig, mutig und klettert gerne auf Büsche und Bäume. Das ist für Würmer sehr aussergewöhnlich.
Im Buch Wilma, Schwarzwaldwurm® geht es um: Freundschaft, Mut, Anderssein, Glück, Heimat sowie Schwarzwaldtypisches wie Schwarzwälder Kirschtorte und Schwarzwälder Bollenhut.
Wilma-Schwarzwaldwurm (Andere).jpg
Wilma-Schwarzwaldwurm (Andere).jpg (14.26 KiB) 5417 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 1. April 2019, 14:21

KINDERGESCHICHTE
°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Der ungetupfte Dalmatiner
Autorin: Mara Salgado
Verlag: Peter Meili, Schaffhausen, 1994
ISBN 3-85805-133-0, Gebunden, 74 Seiten, mit scharzweissen handgezeichneten Bildern, ein farbiges Bild

Leider vergriffen, nur noch antiquarisch, z.B. bei www.eurobuch.com

Eine sehr schöne Geschichte um einen Dalmatiner, der schneeweiss, ohne einen Tupfen geboren wurde. Er erhielt kein Zertifikat der Züchterin, erntete bei Spaziergängen viel Spott, man sagte, er sei einfach hässlich oder lächerlich.
Doch zwei Kinder schliessen ihn ins Herz und er wird zum Lebensretter.
Die Geschichte mit der wichtigen Botschaft, dass das Aussehen unwichtig ist und nur die Werte des Herzens zählen, ist nach wie vor populär, kann zur Integration von behinderten Kindern ebenso einen Beitrag leisten wie zur Integration von Kindern aus anderen Ländern
Der ungetupfte Dalmatiner (Andere).JPG
Der ungetupfte Dalmatiner (Andere).JPG (22.56 KiB) 5161 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 10. Mai 2019, 22:02

BILDERBUCH (für Kinder von 3-5 Jahre)
°°°°°°°°°°°


Titel: Harald ist anders
Untertitel: Die Geschichte vom Anderssein
Autorin: Ines Schmidt
Verlag: Books on Demand, April 2018
ISBN der gebundenen Ausgabe: 978-3-7460-4642-6, 32 Seiten, 11 farbige Abbildungen, Preisinfo ca: CHF 23.90
ISBN des Taschenbuches: 978-3-7460-2770-8, 32 Seiten, 11 farbige Abbildungen, Preisinfo ca: CHF 12.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Beide Ausgaben erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Harald ist ein munteres kleines Kerlchen. Eines Tages beginnt er sich zu fragen, warum alle Tiere so wundervoll bunt sind und nur er ganz grau ist.
Er begibt sich auf eine abenteuerliche Reise und probiert allerhand Farben aus. Wie die Tiere reagieren, deren Farbtöne er annimmt, verunsichert den kleinen Harald sehr.
Immer weiter sucht und probiert er, bis er schliesslich für sich entscheidet, welche Farbe für ihn die einzig richtige ist.
Harald ist anders handelt von der Suche nach der eigenen Identität, von der Frage, wer man ist und wer man sein möchte. Wir alle probieren uns aus, so wie Harald, und wünschen uns nichts sehnlicher, als akzeptiert zu werden. Mit etwas Glück finden wir uns am Ende selbst.

Portrait
Ines Schmidt ist Jahrgang 1984, verheiratet und hat zwei Töchter.
Sie legte ihr Abitur 2003 am Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasium in Nordhausen ab.
2008 schloss sie ihr Studium an der TU Dresden mit dem 1. Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Gymnasien in den Fächern Deutsch und Kunst ab.
Mit der Geburt der grossen Tochter fiel schliesslich die Entscheidung, sich dem Elementarbereich zu widmen und Erzieherin zu werden. 2016 folgte der Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin in Dresden. Heute arbeitet sie in einer Krippe in Dresden mit Kindern von 1 bis 3 Jahren.
Ines dachte sich, bereits bevor sie überhaupt schreiben konnte, Geschichten aus und illustrierte sie. Schon früh begeisterte sie sich für Poesie, Märchen und Erzählungen, was sie zu der festen Überzeugung brachte, dass jeder Mensch den Zauber von Worten braucht. Vereint mit den passenden Bildern entfaltet er ihrer Meinung nach eine solche Kraft, dass sie jedem, egal ob Kind oder Greis, Flügel verleihen können, wenn man sie nur lässt.
Harald ist anders.jpg
Harald ist anders.jpg (11.93 KiB) 4904 mal betrachtet
--------------------------------------------------
BILDERBUCH (für Kinder von 3-5 Jahre)
°°°°°°°°°°°


Titel: Pompi ist anders
Untertitel: Ein Bilderbuch über einen ungewöhnlichen Kater
Autorin: Sophie Westarp
Verlag: Books on Demand, März 2016
ISBN 978-3-7347-0948-7, Taschenbuch, 36 Seiten, mit 36 Farbabbildungen

Preisinfo ca: CHF 19.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Aufgrund seiner besonderen Konstitution fällt es Pompi, einem Mischwesen aus Kater und Pinguin, schwer, an den üblichen Spielen der anderen Katzen teilzunehmen. Er leidet darunter, bis er eines Tages durch Zufall das Wasser als sein Element und darin seine besonderen und bislang verborgenen Fähigkeiten entdeckt…

Portrait
Sophie Westarp, 1981 in Berlin geboren. Lebt und arbeitet dort als Bilderbuch-Autorin, Illustratorin, Grafikerin und Musikpädagogin.
Pompi ist anders (Andere).jpg
Pompi ist anders (Andere).jpg (11.72 KiB) 4904 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 11. Mai 2019, 22:29

E-Book: BILDERBUCH zum Thema INTEGRATION
°°°°°°°°°°°

Titel: DODI
Untertitel: das grosse Abenteuer beginnt
Autor: Daniel Jaro
Verlag: Eigenverlag Daniel Jaro
ISBN 978-3000520334, Taschenbuch, 30 Seiten, durchgehend farbig

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Dodi der kleine Flugsaurier ist gerade erst geschlüpft, da wird er durch ein Unglück von seiner Familie getrennt. Um zu seiner Familie zurück zu gelangen, muss er das Fliegen lernen. Doch dabei braucht Dodi Hilfe. So macht er sich auf den Weg in ein grosses Abenteuer.

Erlebt den Beginn seiner Reise und lasst euch von den Bildern faszinieren. Du wirst schnell erkennen, dass man auch mit einem Handicap alles erreichen kann.
Diese Geschichte soll Kindern mit Handicap zeigen, dass sie alles erreichen können, wenn sie es nur wollen. Des weiteren sorgt diese für ein Miteinander ohne Vorurteile. Gerade in der frühkindlichen Entwicklung ist es für Kinder wichtig solche Themen spielend zu betrachten um zukünftige Situationen offen entgegen zu treten.

Aufgrund der Mischung aus kurzen sowie längeren Passagen, eignet sich dieses Buch als Vorlesebuch aber auch für Schulkinder.
Mit einem Teil der Einnahmen, werden integrative Projekt unterstützt.

Rezension von Syrinx Hessen https://www.syrinx-hessen-da.de/:
Dodi der Flugsaurier mit Handicap. Ein Kinderbuch zum Thema Integration. Mit dem Kinderbuch "Dodi - Das große Abenteuer beginnt", wurde ein Buch fertiggestellt, das sich auf ein Thema konzentriert, welches bisher leider immer wieder in den Hintergrund geraten ist. Es handelt von Dodi dem Flugsaurier, dessen zu kleiner Flügel das Fliegen zu einer Herausforderung macht. Das Buch soll Menschen mit Handicap Kraft geben und zeigen, dass sie alles erreichen können, wenn sie es nur wollen. Außerdem sorgt es für einen fairen Umgang miteinander und das von Kind auf. Erlebt den Beginn von Dodis großen Abenteuer und freut euch auf farbenfrohe Bilder & eine spannende Geschichte. Dieses Buch eignet sich sowohl als Vorlesebuch als auch als Lesebuch für Grundschulkinder.

Portrait
Daniel Jaro, geboren am 28. 09. 1988 in Gladbeck, veröffentlichte den ersten Teil der Dodi Reihe im Jahr 2015. Sein Ziel ist es mit diesem Buch Werte zu vermitteln, die Menschen mit Handicap die gleichen Möglichkeiten einräumt, wie Menschen ohne Handicap und somit für Akzeptanz sorgen.
Dodi-Kinderbuch (Andere).jpg
Dodi-Kinderbuch (Andere).jpg (16.69 KiB) 4872 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Adipositas, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 28. Juli 2019, 13:51

KINDERBILDERBUCH
°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: "Farfalla lernt fliegen"
Untertitel: Oder wie aus einer Fastfood fressenden Raupe Farfalla ein fröhlich flatternder Schmetterling wird.
Autorin: Doris Sturzenegger
Illustratorin: Eva Appenzeller
Verlag: SAPS - Schweizerische Adipositasstiftung

Erhältlich via Shop bei SAPS
https://saps.ch/index.php/de/angebote/shop


Bilderbuch für Kinder im ersten Lesealter oder zum Vorlesen. Die Raupe Farfalla lebt in einer besonderen Welt auf einer Fast-Food-Fähre, wo sich die Passagiere während der Überfahrt in Eile verpflegen. Wenn die Zeit nicht ausreicht, werfen sie die Reste weg und die Raupe schlemmt in einem wahren Wohlstands-Schlaraffenland, indem sie sich von dem ernährt, was die Menschen nicht mehr geschafft haben. Dabei wird die Raupe dick und dicker und als sie sich schliesslich verpuppt und als wunderschöner Schmetterling wieder ausschlüpft, merkt sie, dass sie zu schwer ist, um fliegen zu können. Wie sie es schafft, dass sie sich doch noch in die Lüfte schwingen kann, davon handelt das Buch. In einem zweiten wissenschaftlichen Teil gibt Dr. med. David Infanger (Klinik Hirslanden Zürich) Erläuterungen zum Thema und Tipps für Kinder und deren Eltern.
Farfalla lernt fliegen.jpg
Farfalla lernt fliegen.jpg (5.83 KiB) 4433 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Adipositas, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 10. November 2019, 19:30

BILDERBUCH
°°°°°°°°°°°


Titel: Als die Raben noch bunt waren
Autorin: Edith Schreiber-Wicke
Illustrationen: Carola Holland
Verlag: Thienemann, Erstauflage 1989, 7. Auflage 2018
ISBN 978-3-522-45830-8, Gebunden, 26 Seiten, durchgehend farbig

Preisinfo ca: CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Früher sahen die Raben prächtig aus, zum Beispiel rosa mit violetten Schwanzfedern. Oder gelb mit grossen grünen Tupfen. Oder hellblau mit zarten orangeroten Streifen - geradezu kunterbunt.Doch sie stritten sich dauernd, denn jeder behauptete, der Schönste zu sein.
Da passierte eines Tages etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellte ...

Portrait
Edith Schreiber-Wicke: geboren in Steyr/Oberösterreich, Studium in Wien (Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte). Schrieb zunächst Werbetexte, dann Geschichten, die auf ihre Art auch werben – vor allem für Fantasie, Toleranz und Mut zu sich selbst. Ihre Bücher sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und vielfach mit literarischen Preisen ausgezeichnet worden. Edith Schreiber-Wicke lebt und arbeitet in Grundlsee, Wien und Venedig.
Viel lieber als be-schreiben würde Carola Holland sich be-zeichnen. Ungefähr so: rabenschwarz angezogen, aber im Kopf lauter bunte Gedanken, die Bilder werden wollen. Sie ist in der Nähe von Berlin geboren und in Esslingen aufgewachsen, lebt und zeichnet aber schon lange in Wien. Eine Tochter, drei Katzen und ein Hund schauen ihr dabei manchmal über die Schulter.
Als die Raben noch bunt waren (Andere).jpg
Als die Raben noch bunt waren (Andere).jpg (21.16 KiB) 3580 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3556
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Anderssein,Aussenseitersein, Adipositas, Übergewichtige Kinder

Beitrag von Beatrice » 23. November 2019, 23:24

KINDERGESCHICHTE (Auch prima zum Vorlesen in Kinderlagern)
°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Fränze Knoof und der Hund mit den gelben Streifen
Autorin: Karen Sehn
Illustratorin: Marie-Luise Sehn
Verlag: Neissufer, Juni 2019
ISBN 978-3-9818700-4-6, Gebunden, 168 Seiten, farbig illustriert, Altersempfehlung 8-10 Jahre

Preisinfo ca: CHF 21.90
Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Erhältlich im Buchhandel

Zum Inhalt:
Franziska alias Fränze wird von ihren Mitschülern gehänselt, gemobbt und gejagt. Auf dem Heimweg am letzten Schultag vor den Sommerferien landet sie in einem Müllcontainer, als sie sich wieder einmal vor einigen Mitschülern retten muss.
Im Dunkel des Containers erspürt sie etwas Weiches und Lebendiges und weiss sofort: Das ist ihr kleiner Hund, den sie sich schon immer gewünscht hat! Sie nennt ihn Bonzo. Fränze ist glücklich und Bonzo lenkt sie von ihrem Kummer ab, dass sie die zweite Klasse wiederholen soll.
Als sie ihren neuen Begleiter in einer nächtlichen Rettungsaktion verliert und er tage- und nächtelang nicht wieder auftaucht, ist Fränze verzweifelt. Zusammen mit ihrer Familie und ihrem neuen Freund Benno setzt Fränze alle Hebel in Bewegung, um Bonzo wiederzufinden.

Portrait
Karen Sehn wurde in Leipzig geboren und absolvierte eine Ausbildung als Handwerksbuchbinderin in der Sächsischen Landesbibliothek in Dresden. Berufsbe- gleitend studierte sie zudem Gemeindepädagogik und unterrichtet seit 1995 das Fach Evangelische Religion. Parallel dazu arbeitet sie in der Kirchengemeinde u. a. in der Theatergruppe und im Kunstclub und leitet die Junge Gemeinde.
Frau Sehn lebt mit ihrem Mann in Dahlen und hat drei erwachsene Kinder.
Fränze Knoof (Andere).JPG
Fränze Knoof (Andere).JPG (21.5 KiB) 3308 mal betrachtet
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten