Die Suche ergab 17 Treffer

von Coco
19. April 2017, 07:28
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wolf Hirschhorn Syndrom
Antworten: 6
Zugriffe: 12943

Re: Wolf Hirschhorn Syndrom

liebe bea, nein ich kenne die familie nicht. liebe grüsse und alles gute!
von Coco
18. Oktober 2015, 11:51
Forum: Selbsthilfegruppen und Dienstleistungen für betroffene Eltern
Thema: User-Erfahrungen: Wie finde ich eine Heilpädagogin im Frühbereich?
Antworten: 8
Zugriffe: 7480

Re: Wie finde ich eine Heilpädagogin im Frühbereich?

Hallo Wir hatten auch jahrelang Erfahrung mit der Heilp. Früherziehung im Kanton Zürich. Allerdings ist Tim dieses Jahr 13 Jahre alt geworden, so dass die Erfahrungen 10 Jahre her sind. Falls diese für Sie trotzdem noch relevant wären, würde ich mir gerne die Zeit nehmen und Ihnen antworten. Bitte g...
von Coco
23. August 2011, 14:18
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wolf Hirschhorn Syndrom
Antworten: 6
Zugriffe: 12943

Re: Wolf Hirschhorn Syndrom

Liebe Bea,

herzlichen Dank! Es ist sehr lieb von Dir, mir diese Mitteilung zu machen. Habe mich gefreut!

Inzwischen kenne ich einige Familien, bin aber immer wieder gespannt auf neue Lebenserfahrungen.

Liebste Grüsse und alles Liebe und Gute

Corinne
von Coco
28. Juni 2010, 22:10
Forum: Hilfsorganisationen / Entlastungsmöglichkeiten
Thema: Mutter-Kind-Kur
Antworten: 8
Zugriffe: 26132

Hallo

Liebe Daniela Wahrscheinlich wirst Du Dich an mich/uns nicht mehr erinnern. Wir waren damals im April 2008 auch in Davos und haben uns dort kurz (einige Tage) getroffen. Ich war mit meinem Sohn Tim (behindert) dort. Elia war bei seiner Oma. Es ist lustig, diese Woche habe ich wieder an Dich gedacht....
von Coco
19. August 2006, 11:26
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wolf Hirschhorn Syndrom
Antworten: 6
Zugriffe: 12943

Wolf Hirschhorn Syndrom

Hallo

Seit einigen Tagen wissen wir, dass unser Sohn Timothy das Wolf Hirschhorn Syndrom hat. Über einen Kontakt mit anderen Eltern, deren Kinder dasselbe Syndrom haben, würde ich mich sehr freuen! Bitte meldet euch...
von Coco
28. Januar 2006, 16:00
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wann Apothek- / Arztrechnungen an IV oder Krankenkasse ????
Antworten: 12
Zugriffe: 15117

Hallo Wenn du eine IV Verfügung hast, werden alle mit diesem Geburtsgebrechen im Zusammenhang stehende Leistungen (z.B. Medikamente oder Reisekosten) durch die IV erbracht. Ich bezahle jeweils die Rechnungen in der Apotheke selbst und schicke anschliessend die Quittung mit der Verordnung des Arztes/...
von Coco
8. Januar 2006, 12:07
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wassertherapie in Winterthur
Antworten: 2
Zugriffe: 5753

Hallo Andrea

Danke für deine Auskünfte! Werde mich bei den genannten Institutionen schlau machen...

Alles Gute

Corinne
von Coco
29. Dezember 2005, 16:24
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Entwicklungsverzögerung, Neurologisch untersuchen?
Antworten: 7
Zugriffe: 17079

Hallo Sara

Haben dir unsere Gedanken etwas gebracht? Habt ihr euch entscheiden können oder wartet ihr noch ab?

Liebe Grüsse
von Coco
9. November 2005, 11:03
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Entwicklungsverzögerung, Neurologisch untersuchen?
Antworten: 7
Zugriffe: 17079

Hallo Sara Wir haben einen Sohn, dessen momentane Diagnose 'Entwicklungsverzögert' lautet. Er ist vor kurzem 3 Jahre alt geworden. Natürlich suchte auch unser Kinderarzt die Gründe zu suchen. Aber er drängte uns niemals, eine Untersuchung zu machen, die wir nicht wollten. Bis anhin hatten wir sowies...
von Coco
4. November 2005, 12:28
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Wassertherapie in Winterthur
Antworten: 2
Zugriffe: 5753

Wassertherapie in Winterthur

Hallo

Weiss jemand, ob in Winterthur Wasserthapien angeboten werden?

Ist man als Mutter auch mit im Wasser?

Was macht man mit den Geschwistern in dieser Zeit?

Liebe Grüsse

Corinne
von Coco
4. November 2005, 12:24
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Timothy, 3 Jahre, Entwicklungsverzögert (Wolf-Hirschhorn-Syndrom)
Antworten: 19
Zugriffe: 28317

Hallo Maja Manchmal zahlt sich etwas Mut einfach aus - schön, dass ihr so spontan eine Woche fort wart. Momentan bin ich fleissig am fotografieren. Wir machen Timmy ein Büchlein zur unterstützter Kommunikation. Miit Personen (Eltern, Heilpädagogin, Grosseltern etc.) sowie einigen Dingen wie den gede...
von Coco
4. November 2005, 12:10
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Timothy, 3 Jahre, Entwicklungsverzögert (Wolf-Hirschhorn-Syndrom)
Antworten: 19
Zugriffe: 28317

Hallo Nicole Es ist beeindruckend, dass Kim grössere Vortschritte ohne Therapien macht. Ich denke manchmal auch, dass Ruhe und das aufeinander Eingehen viel mehr bringen! Die eitrigen Öhrchen tun Kim bestimmt unheimlich weh!? Habt ihr ein Schmerzmittel? Es ist schön zu hören, dass Kim mit dem neuen ...
von Coco
17. Oktober 2005, 14:11
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: suche Mamis Für freundschaft
Antworten: 3
Zugriffe: 6900

Hallo Aurelia

Schreib doch mal ein bisschen über dich. Was macht dich denn zum 'besonderen Kind'? Wenn ich etwas mehr über dich weiss, fällt es mir leichter zu antworten...

Liebe Grüsse

Corinne
von Coco
17. Oktober 2005, 14:08
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Timothy, 3 Jahre, Entwicklungsverzögert (Wolf-Hirschhorn-Syndrom)
Antworten: 19
Zugriffe: 28317

Hallo Cleo Nein, nein, natürlich sind wir nicht alleine. Ich kenne aus unserer Heilpädagogischen Spielgruppe einige andere Kinder, die nach diversen Untersuchungen ''bloss'' die Diagnose Entwicklungsverzögert bekommen haben. Habt ihr schon mal ein MRI des Köpfchens gemacht? Sind denn Eure Kinder zwe...
von Coco
17. Oktober 2005, 13:59
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Timothy, 3 Jahre, Entwicklungsverzögert (Wolf-Hirschhorn-Syndrom)
Antworten: 19
Zugriffe: 28317

Hallo Maja Vielen Dank für den Tipp mit der IV Nummer 390. Die Heilpädagogin hat uns auch schon den Vorschlag mit ''Unterstützter Kommunikation'' gemacht. Die Fachleute sind sich jedoch über die Auswirkungen uneinig. Einige sagen nämlich, dass der Anreiz selber zu sprechen durch die Unterstützung (z...