Die Suche ergab 25 Treffer

von Sonj
20. Juni 2013, 15:11
Forum: ADS und ADHS
Thema: nach 5 Jahren die Gewissheit.........
Antworten: 4
Zugriffe: 7579

Re: nach 5 Jahren die Gewissheit.........

Liebe Veronika, Also, ich bin Lehrerin, Mami und unter anderem Mutter eines seeeehr lebendigen Jungens (und drei Mädels noch dazu ;-). Am Anfang (bereits während der SS) und dann auch in der frühen Kindheit war ich immer der Überzeugung, dass unser Sohn halt so wild/ impulsiv und forsch ist weil er ...
von Sonj
25. September 2012, 11:57
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Re: Wie sage ich meiner Tochter dass sie behindert ist?
Antworten: 5
Zugriffe: 9096

Re: Wie sage ich meiner Tochter dass sie behindert ist?

Ich antworte unabhängig von der Art der Behinderung die deine Tochter hat. Wir haben 4 Kinder und unsere 6 jährige hat eine Behinderung. Ich denke, dass was Raphael gesagt hat, sicher sehr wichtig ist, va dass man die Person sieht und nicht die Behinderung. Jede/s Kind ist anders und muss auf seine ...
von Sonj
12. Mai 2011, 13:35
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Hallo zusammen,----
Antworten: 1
Zugriffe: 4176

Re: Hallo zusammen,----

Herzliche willkommen im Forum. Ich wünsche viele interessante Forumsgespräche. Wäre schön, wenn wir auch von Ihren beruflichen Erfahrungen was "profitieren" können.
Lg,
Sonja
von Sonj
14. April 2011, 10:47
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: jayden geht es schlechter!
Antworten: 4
Zugriffe: 5956

Re: jayden geht es schlechter!

Ich wünsche euch viel Geduld und dass Ihr die nötige Kraft aufbringen könnt um mit der Situation umgehen zu können und dass auch Ihr als Eltern euch gegenseitig unterstützt.

Ganz liebe Grüsse,
Sonja
von Sonj
14. April 2011, 10:46
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: jayden geht es schlechter!
Antworten: 4
Zugriffe: 5956

Re: jayden geht es schlechter!

Ich wünsche euch viel Geduld und dass Ihr die nötige Kraft aufbringen könnt um mit der Situation umgehen zu können und dass auch Ihr als Eltern euch gegenseitig unterstützt.

Ganz liebe Grüsse,
Sonja
von Sonj
5. April 2011, 08:46
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Liebe Christine
Antworten: 5
Zugriffe: 6031

Re: Liebe Christine

...........hoffe habe euch nicht genug genervt??

Nein sicher nicht!

Ich wünsche dir viel Kraft!

Bist du alleine mit deinen Sorgen oder gut betreut? Ist es euer erstes Kind? Was gibt dir halt in solchen Situationen?

Lg,
Sonja
von Sonj
4. April 2011, 09:13
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Liebe Christine
Antworten: 5
Zugriffe: 6031

Liebe Christine

Da habt Ihr ja eine ganz grosse Aufgabe mit auf euren Weg bekommen! Es ist sehr berührend, wie du trotz der vielen Gesundheitlichen Beeinträchtigungen eures Kindes, dem damit verbundenen Aufwand und den Sorgen um den Liebsten die Freude an deinem Kind ausdrücken kannst. Das denke ich, ist etwas vom ...
von Sonj
10. Februar 2011, 15:17
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Freunde finden
Antworten: 5
Zugriffe: 7092

Auslandaufenthalt

Liebe Flavia Mein Mann ist Doppelbürger, CH und Algerien. Er ist mit unseren beiden Töchtern für ein paar Monate nach (Süd-) Algerien gegangen, hat ein Projekt am laufen. Unsere Tochter kann man von ihrer Besonderheit her super gut irgendwo hin mitnehmen, das sie ja aktuell keine medizinischen Probl...
von Sonj
10. Februar 2011, 10:54
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Freunde finden
Antworten: 5
Zugriffe: 7092

Freunde finden

Salut Bei unserem Sohn wurde eine einfache Aufmerksamkeitsstörung diagnostiziert. Er hat in bestimmten Sozialen Situationen auch Mühe, weil er zum Beispiel Kinder anrempelt und es nicht wahrnimmt oder mal anstatt Hallo zu sagen, einem Gspänli die Mütze vom Kopf nimmt. Unser Sohn jedoch sucht von sic...
von Sonj
7. Februar 2011, 12:29
Forum: Verschiedenes
Thema: keine Diagnose
Antworten: 3
Zugriffe: 5822

keine Diagnose

Salut zusammen, Ich lese hier im Forum immer wieder von Kindern, welche eine Diagnose für Ihre Besonderheit erhalten haben. Mich würde Interessieren ob es im Forum auch TeilnehmerInnen gibt, deren Kinder zwar besonders sind, jedoch ohne Diagnose. Wir haben uns bei unserer Tochter lange gegen genetis...
von Sonj
20. Januar 2011, 11:57
Forum: Vorstellung der Mitglieder
Thema: Hallo
Antworten: 7
Zugriffe: 8511

Liebe Käre

Unsere Tochter ist 4 einhalb und hat(te) auch einen tiefen Muskeltonus, Gleichgewichtsstörungen, Entwicklungsverzögerung und damit verbunden natürlich auch grosse Verzögerungen im Spracherwerb. Sie wird im Sommer in den HPS Kindergarten eingeschult und freut sich schon riesig.... Wünsche dir einen g...
von Sonj
20. Dezember 2010, 17:14
Forum: Kinder mit Behinderungen
Thema: Einschulung in den HPS Kindergarten
Antworten: 1
Zugriffe: 5462

Einschulung in den HPS Kindergarten

Liebe Forumsteilnehmer, Im Sommer wird unsere Tochter (4,5 J) voraussichtlich im HPS Kindergarten in Uster ZH eingeschult. Wir werden vorgängig einen Besuch in der Schule machen und mit dem Schulleiter sprechen, um uns ein Bild zu machen. Gibt es von eurer Seite her Tipps bezüglich Einschulung etc, ...
von Sonj
27. Oktober 2010, 08:34
Forum: Verschiedenes
Thema: Augenpflaster- HILFE
Antworten: 5
Zugriffe: 7804

DANKE

Guten Tag zusammen

Herzlichen dank für eure Tipps und PM. Werde mich mal mit der Aerztin bezüglich Augenklappe etc unterhalten und sie nochmal auf das Abdecken der Brille aufmerksam machen.

Herzlichen Gruss
Sonja
von Sonj
26. Oktober 2010, 13:53
Forum: Verschiedenes
Thema: Augenpflaster- HILFE
Antworten: 5
Zugriffe: 7804

Die Aerztin meinte, dass Brillen abkleben nicht's bringt.

Atropin kommt nicht in Frage, unsere Tochter reagiert allergisch.

Es sind die einzigen Pflaster, welche es gibt und in frage kämen......

Gruss,
Sonja
von Sonj
26. Oktober 2010, 12:28
Forum: Verschiedenes
Thema: Augenpflaster- HILFE
Antworten: 5
Zugriffe: 7804

Augenpflaster- HILFE

Hallo zusammen, Gibt es Tricks und Tipps für ELTERN welche sich überwinden müssen, Ihrem Kind Pflaster aufs Auge zu kleben? Unsere Tochter (2003) ist Brillenträgerin und unter guter Augenärztlicher Aufsicht. Sie braucht dringend ein Pflaster, um die Sehfähigkeit Ihres Linken Auges von Momentan 20% a...