Zahlenspaß für 3-6 jährige Kinder?

Antworten
alexi
Beiträge: 5
Registriert: 29. Mai 2018, 14:21

Zahlenspaß für 3-6 jährige Kinder?

Beitrag von alexi » 14. Februar 2019, 11:54

Hi!

Ich betreue eine integrative Spiel- und Freizeitgruppe an zwei Nachmittagen in der Woche. Die Kinder sind zwischen 3 und 6 Jahren und können bei uns spielen, sich kennenlernen und wir fördern auch ihre Entwicklung. Die Kinder können viel frei spielen, aber auch wir BetreuerInnen beschäftigen uns viel mit den Kindern und denken uns immer wieder neue lustige Spiele und Erlebnisse für sie aus. Ein paar Kinder interessieren sich für Zahlen und Mathematik. Ich überlege daher, wie ich ihnen Mathematik noch ein wenig spaßiger rüberbringen kann.
Habt ihr ein paar Ideen für mich, was ich mit ihnen machen könnte zu diesem Thema?

Sind Pädagogen unter euch, die mir ein wenig weiterhelfen können und Ideen haben?

Besten Dank!

Lieben Gruß
MareikeHausi
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mai 2018, 12:02

Re: Zahlenspaß für 3-6 jährige Kinder?

Beitrag von MareikeHausi » 14. Februar 2019, 12:52

Hallo Du!

Ich kann dir Mathe-Spiele empfehlen, die die Kindern auch teilweise selbst entwickeln können. Egal ob mit Würfeln, Puzzles oder Domino-Steine: alles kann verwendet werden und quasi "zweckentfremdet". Du kannst z.B. das Spiel "Mensch-ärgere-dich-nicht" umwandeln in ein Mathe-Spiel: siehe hier: https://www.elternwissen.com/lerntipps ... bauen.html

Auf der Seite findest du noch andere Ideen. Vielleicht ist etwas für dich dabei.

Alles Liebe und gutes Spiel!
Antworten