Musik-, Tanz-und Theatergruppen - Kunst für und mit Menschen mit Behinderung

Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3843
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Musik-, Tanz-und Theatergruppen - Kunst für und mit Menschen mit Behinderung

Beitrag von Beatrice » 27. Januar 2020, 14:08

FUNKE-Sprung - Musik ohni Filter Band für erwachsene musikbegeisterte Menschen mit Behinderung(Raum Weinfelden, Lengwil - Kanton Thurgau)
Die Band besticht durch eine unbändige Spielfreude. Musik von Rock bis Jazz, Hip Hop bis Tango ...
Die Band Funkesprung (ehemals Friedheimer Spatzen) ist ein Inklusionsprojekt mit Musiker/innen, die in verschiedenen Institutionen im Kanton Thurgau wohnen und arbeiten. (Stiftung Vivala Weinfelden, Ekkharthof Lengwil, Andante Eschenz, Lindenweg Wigoltingen, Chupferhammer Weinfelden, Hofacker Weinfelden).
Stilistisch bewegt sie sich kreativ zwischen Rock, Pop, Blues, Groove und Jazz und überzeugt durch unbändige Spielfreude.
Grenzenlosigkeit und Freiheit werden gross geschrieben.
https://funke-sprung.ch/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3843
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Musik-, Tanz-und Theatergruppen

Beitrag von Beatrice » 27. Januar 2020, 14:50

TheaterWerkstatt für Kinder und Jugendliche mit einer Beeinträchtigung, Zürich

Die TheaterWerkstatt ist das Freizeit-Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche mit Handicaps. Im unbelasteten Spiel werden Mut und Vertrauen in die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten gefördert, Beziehungsaufnahme, Konfliktverhalten und Durchsetzungsvermögen ge-stärkt, sowie Spontaneität, Kreativität und Musikalität in einem gemeinsamen Projekt auf die Bühne gebracht.

http://machtheater.ch/theaterwerkstatt.html
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3843
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Musik-, Tanz-und Theatergruppen - Kunst für und mit Menschen mit Behinderung

Beitrag von Beatrice » 17. April 2020, 17:36

Kunstfabrik Wetzikon

Die Kunstfabrik verfolgt das Ziel einen Ort zu schaffen, an welchem Menschen mit Beeinträchtigung lernen und arbeiten können. Dazu werden Plätze mit der nötigen Infrastruktur geschaffen, so dass diese Menschen in optimalen Bedingungen (unter Einbezug der UN BRK-Vereinbarung) eine Bildung in Gestaltung erhalten, ihre Stärken, Kreativität und Talente gefördert werden, um so zu grösserer Selbständigkeit zu gelangen. Zweck ist die Entdeckung und Bildung von Kompetenzen.
Es werden auch Ausbildungen, z.B. zur Bildnerin angeboten.
Die Kunstfabrik ist ein Ort, an welchem Menschen prozessorientiert arbeiten. Dies kann als Schulung angesehen werden. Ebenso gut können aus diesem Prozess Produkte entstehen, die den Bedürfnissen und Wünschen der Mitarbeitenden entsprechen, die für den Verkauf, eine Ausstellung oder eine Darbietung geeignet sind. Dabei werden sie von Fachpersonen unterstützt und begleitet. Die Produkte verstehen sich als Prototypen und dienen als Grundlage für eine mögliche Produktion, die in der Kunstfabrik organisiert und ausgeführt werden kann Die Motivation und die Interessen des Menschen mit einer Beeinträchtigung sind wegleitend für die Entstehung der Produkte. Freude am kreativen Prozess steht im Vordergrund und ist unabdingbar für das Endprodukt, welches einen Absatz findet, weil es originell, gefragt und qualitativ hochstehend ist. Es können auch externe Aufträge angenommen werden, sofern diese den Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entsprechen.
Da am Ende des Prozesses markttaugliche Produkte entstehen können, wird das Selbstbewusstsein und die Selbständigkeit gefördert. Die Mitarbeitenden bestimmen von Anfang (Ideenfindung) bis Ende (Verkauf oder Präsentation) den Verlauf und verstehen dadurch den Sinn ihrer Tätigkeit.

https://www.kunstfabrik-wetzikon.ch/
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3843
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Musik-, Tanz-und Theatergruppen - Kunst für und mit Menschen mit Behinderung

Beitrag von Beatrice » 4. Mai 2021, 22:40

Kindertanztheater Doris Sturzenegger, Bülach

Integriert bewusst auch Kinder mit Behinderung



Liebe Eltern aus dem Raum Bülach

Das Kindertanztheater Doris Sturzenegger Bülach ZH wollte schon im letzten Jahr das Musical "Di chli Häx" aufführen und auch Kindern mit Behinderung die Möglichkeit geben, dabei mitzuspielen. Corona hat das Vorhaben letztes Jahr ins AUS katapultiert, doch verschoben ist nicht aufgehoben. Anfang Kalenderwoche 10 fiel nun der Entschluss, dass das Musical dieses Jahr aufgeführt wird.
Gesucht sind zw. 3-10 Kinder mit Behinderung (die Art der Behinderung spielt keine grosse Rolle, es ist allerdings wichtig, dass das Kind keine spezielle Pflege benötigt und an möglichst vielen Proben dabei sein kann)

Ich, Bea, habe dazu einige Fragen an das Kindertheater gerichtet, die wie folgt beantwortet wurden:

Wie viele Kinder mit Beeinträchtigung suchen Sie konkret?
• 3 – 10 je nach Beeinträchtigung und Betreuungsaufwand pro Kind.

In welchem Alter müssten sie mindestens -bzw. maximal sein.
• Unsere Schauspieler sind zwischen 3 – 18 Jahre.

ist Ihr Lokal rollstuhlgängig?
• Ja. Er kann Rollstuhlgängig gemacht werden.

Können auch Kinder im Rollstuhl mitmachen?
• Ja

Oder geistig behinderte Kinder, sprach-seh-oder hörbehinderte Kinder. Kinder, mit motorischer Einschränkung,
jedoch ohne Rollstuhl?
• Es können alle Kinder mitmachen, welche keine Intensive Pflege benötigen.

Ich gehe davon aus, dass die Kinder bevorzugt aus dem Raum Bülach/Embrach kommen sollten.
• Dies wäre organisatorisch wohl am Besten.

Wie oft proben Sie -und zu welcher Zeit fangen die Proben an bzw. hören sie auf?
• Die Proben finden wöchentlich unter der Woche meistens gegen Abend statt und teilweise zusätzlich am Samstagmorgen. Dies hängt ganz von der Rolle ab.

Freundliche Grüsse
Stephan Meier

Kindertanztheater Doris Sturzenegger
Administration
Postfach 439
8180 Bülach
044 860 57 79
smeier(ät)kindertanztheater.ch
www.kindertanztheater.ch

Für die konkreten Daten für 2021 siehe bitte pdf-Dokument
https://kindertanztheater.ch/attachment ... 202021.pdf
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten