Ebikon LU: Integrativer Kindergarten, Chinderhus Wanja

Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3278
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Ebikon LU: Integrativer Kindergarten, Chinderhus Wanja

Beitrag von Beatrice » 28. Juni 2011, 22:58

Ebikon LU: Integrativer Kindergarten, Chinderhus Wanja

Pädagogik und Sozialpädagogik

Im Chinderhus Wanja verbringen Kinder von 4 Monaten bis zum Kindergarteneintritt ihren Tag in einer behüteten und familiären Umgebung. Kinder mit verschiedensten Bedürfnissen, Begabungen und Behinderungen schulen im freien Spiel ihre Sozialkompetenz, lernen Rücksicht aufeinander zu nehmen und unterstützen sich gegenseitig. Alle Kinder lernen voneinander. Unser strukturierter Tagesablauf mit den Schwerpunkten Freies Spiel, Rhythmus, Natur und Geschichten vermittelt den Kindern Sicherheit und trägt viel zu ihrem Wohlbefinden bei. Ebenso die enge Zusammenarbeit mit den Eltern und ihren Einbezug in den Wanja-Alltag. Die anthroposophische Pädagogik bildet die Grundlage unserer Arbeit.

Heilpädagogik

Im Chinderhus Wanja ist es normal, verschieden zu sein. Wir achten das besondere Schicksal und die Einzigartigkeit von jedem Kind. Der innerste Kern ist und bleibt gesund. Unsere Aufgabe ist es, dem in seiner Entfaltung behinderten Kind zu helfen, sein Leben auf die ihm angemessene Weise zu ergreifen. Die rhythmische Tagesgestaltung und die Wiederholung der Rituale, Spiele und Geschichten geben den Kindern mit besonderen Bedürfnissen Raum und Zeit, ihre Entwicklungsschritte in ihrem Tempo zu machen. Die altersgemischten Gruppen erlauben es jedem Kind, sich seinen Möglichkeiten entsprechend in Spiel und Tätigkeiten einzubringen.
Kinder mit besonderen Bedürfnissen besuchen im Chinderhus Wanja den integrativen Kindergarten und werden heilpädagogisch unterstützt und gefördert.
http://www.chinderhus-wanja.ch/padagogik.php
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten