Winterthur ZH: Integrative Kinderkrippe Heckenrose

Antworten
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3129
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Winterthur ZH: Integrative Kinderkrippe Heckenrose

Beitrag von Beatrice » 21. Februar 2012, 17:55

Kinderkrippe Heckenrose
Die Kinderkrippe bietet 22 Kindern zwischen 3 Monaten bis zum Kindergartenalter für mindestens zwei Tage pro Woche eine Tagesbetreuung an.
Die Tagesstätte besteht aus zwei altersgemischten Gruppen in denen je 11 Kinder betreut werden. Pro Gruppe hat es jeweils Platz für zwei Säuglinge oder zwei Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Da die Heckenrose eine subventionierte Kinderkrippe ist, bezahlen die Eltern einen Beitrag, der sich nach ihrem massgebenden Einkommen und Vermögen und nach der Anzahl Tage richtet, an denen ein Kind die Krippe besucht. Auswärtige Eltern oder Familien die über ein Jahreseinkommen über 148 400.- verfügen, bezahlen den Vollkostentarif von 120.-. Für nähere Infos darf man sich gerne an die Krippenleiterin Frau Simone Plieninger wenden. Kontakt via Homepage:
http://www.heckenrose.ch/index.html
Zuletzt geändert von Beatrice am 2. Februar 2015, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
michaela-33
Beiträge: 3
Registriert: 2. August 2013, 15:24

Re: Winterthur: Kinderkrippe Heckenrose

Beitrag von michaela-33 » 5. August 2013, 09:17

Morgen,

danke für die Info.
Antworten