ich habe ein video gefunden

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-)
Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
Antworten
NiklasMama
Beiträge: 7
Registriert: 15. März 2010, 22:40
Wohnort: Burgenland, Österreich

Beitrag von NiklasMama » 15. März 2010, 22:49

ich würde sagen: ja.
Das ist das Reflexumdrehen
Mama Tanja (1978) und Papa Michael (1972) mit Sohn NIKLAS (02/2007)
schwere Hämophilie B, ICP, zentrale Facialisparese links, cerebrale Sehstörung, Symptomatisch-fokale Epilepsie nach Gehirnblutung

Unser Blog: http://niklaskainz.blogspot.com/
NiklasMama
Beiträge: 7
Registriert: 15. März 2010, 22:40
Wohnort: Burgenland, Österreich

Beitrag von NiklasMama » 21. März 2010, 16:56

puh. Video kann ich nicht sagen.
Es gibt ein gutes Vojta buch:
Das Kind in der Vojta-Therapie
ein Begleitbuch für die Praxis von Heidi Orth
http://www.amazon.de/Das-Kind-Vojta-The ... 3437469401

Beim Reflexumdrehen geht es darum, dass sich das Kind zur Seite neigt und das oben liegende Bein anzieht - eben die "automatische" Bewegung zum Drehen von Seite auf Bauch

Beim Reflexkriechen ist die Ausgangslage Bauchlage. Dabei soll das Kind sein Bein anwinkeln und somit werden Kriechbewegungen angebahnt.

Beides ganz simpel gesagt. Ich habs schon lange nicht mehr gemacht :oops:
Mama Tanja (1978) und Papa Michael (1972) mit Sohn NIKLAS (02/2007)
schwere Hämophilie B, ICP, zentrale Facialisparese links, cerebrale Sehstörung, Symptomatisch-fokale Epilepsie nach Gehirnblutung

Unser Blog: http://niklaskainz.blogspot.com/
Antworten