Kita

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-)
Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
Antworten
angelie
Beiträge: 1
Registriert: 28. September 2012, 15:57

Kita

Beitrag von angelie » 28. September 2012, 17:11

Hallo Zusammen
Ich bin Kleinkinderzieherin und möchte sehr gerne eine eigene Kita im Kanton Bern eröffnen.
Bei der Überlegung was ich für ein Angebot schaffen möchte, war mir schnell klar, dass ich Kinder mit einer Behinderung (egal welcher Art) integrieren möchte.
Es haben immernoch viel zu viele Menschen Ängste mit dem Thema "Behinderung". Deshalb möchte ich versuchen einen kleinen Beitrag zu leisten, dies schon im Kinderalter abzubauen und Kinder die "anders" sind zu integrieren.

- Nun bin ich auf der Suche nach Antworten. Hat es überhaupt eine Nachfrage für Kitaplätze für solche Kinder?
- Wie sieht die finanzielle Unterstützung aus für Eltern die ihr behindertes Kind in eine Kita geben möchten?

Ich bin froh um alle Anregungen, Gedanken und Ideen!

Ich danke Euch herzlich!
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3280
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Kita

Beitrag von Beatrice » 28. September 2012, 22:43

Liebe Angelie

Herzlich willkommen im Forum.

Ich kann Dir leider nicht mit eigenen Erfahrungen dienen, weiss aber etliche Eltern, die ihr Kind gerne in eine integrative Kita geben würden. Im Kanton Bern weiss ich von einer Kita in Seftigen und einer in Münsingen, welche besondere Kinder aufnehmen.
Ein paar solcher Kitas sind hier in diesem Thread vorgestellt:
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=34

Empfehlen kann ich Dir auch folgende Diplomarbeit:

DIPLOM-ARBEIT EINER KINDERKRIPPEN-LEITERIN
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°


Titel: Kinderkrippen für Kinder mit Behinderung
Untertitel: Integration zwischen Anspruch und Wirklichkeit
Verfasserin: Simone Plieninger (HFS Agosis, Ausbildungsgang 2007-2009)
46 Seiten, Ringbindung

Preis: CHF 40.00 plus Versand

InteressentInnen wenden sich bitte per Mail an: Simone Plieninger [heckenrose@gmx.ch]
[]Klammern dienen als Spamschutz, bitte vor dem Mailen entfernen


Anmerkung von Beatrice:
Simone Plieninger hat mit dieser Diplomarbeit ein wichtiges Thema aufgegriffen und von allen Blickwinkeln, mit allen möglichen Aspekten beleuchtet und verständlich gemacht.
Sie geht sowohl auf die Eltern und ihre Bedürfnisse, die betreffenden Kinder und die Gspänli und auch auf die Herausforderungen der Krippenleiter ein und zeichnet ein ausführliches Bild von der möglichen Realität.
Frau Simone Plieninger ist selber Krippenleiterin in der Stadt Winterthur und betreut in ihrer Gruppe auch ein Kind mit Behinderung. Auch diese Erfahrungen fliessen in die interessante Diplomarbeit mit ein.
Die Arbeit ist interessant sowohl für Eltern besonderer Kinder als auch für Fachpersonal und KrippenleiterInnen.

Ich sende Dir liebe Grüsse

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
SimLau
Beiträge: 17
Registriert: 7. März 2010, 22:21
Wohnort: Bern

Re: Kita

Beitrag von SimLau » 10. November 2012, 22:50

Hallo!

Finde ich eine tolle Idee - ist nicht so selbstverständlich, dass ein Kind mit Behinderung in einer KITA aufgenommen wird. Wir hatten ganz grosses Glück - die KITA gleich bei uns um die Ecke hat sofort sehr positiv reagiert auf meine Anfrage. Anouk ist nun bereits das 3. Jahr dort (1 bis 1,5 Tage/Woche), sie ist sehr glücklich, und für die andern Kinder ist es auch ein Gewinn. Bzgl. Finanzierung weiss ich folgendes: Wir bezahlen wie alle andern Eltern gemäss Einkommen, für die Kita gilt Anouk wie 1,5 Kinder (Regelung Stadt Bern). Wobei der Aufwand der Betreuerinnen für Anouk bestimmt um einiges grösser ist...

Ich fragte sogar mal an bei der Zeitung Bund, ob ein Artikel über diese tolle Arbeit andern KITAs und auch Eltern v Kindern m Behinderungen Mut machen könnte. Das verlief dann leider im Sand.

Also: für weitere Infos kannst Du Dich gerne an mich wenden, oder direkt an die KITA MixMax, Domicil Schönegg, Bern.

Liebe Grüsse

Simone
Antworten