Wer von euch hat Erfahrung mit der Erbsche Lähmung

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-)
Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
Antworten
Julia-Berger
Beiträge: 1
Registriert: 17. Dezember 2013, 15:46
Wohnort: Berlin

Wer von euch hat Erfahrung mit der Erbsche Lähmung

Beitrag von Julia-Berger » 18. Dezember 2013, 13:03

Hallo Ihr lieben,
wer von euch hat Erfahrung mit der Erbsche Lähmung?

Liebe Grüße
Julia
Meine Hobbys sind online shoppen von festlicher Kindermode, meine Familie, ich bin für spenden an Menschen mit Handicap. Mein Junge und mein Mädchen sind einfach anzuziehen! www.babys-couture.deBehindert sein ist nicht leicht doch wir machen das beste daraus!
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3101
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Wer von euch hat Erfahrung mit der Erbsche Lähmung

Beitrag von Beatrice » 18. Dezember 2013, 23:23

Hallo Julia

Erbsche Lähmung ist ein anderer Begriff für Plexusparese, nicht wahr?
Ist ein Kind von Dir betroffen oder Du selber?
Persönlich habe ich da keine Erfahrung, meine Armlähmung, bzw. sehr starke Schwäche kam von einer Cerebralparese, hat sich aber gut gebessert durch Kinderphysiotherapie.
Mein Nachbar war ein Plexusparese-Kind, doch er kann heute alles ganz normal, fährt Ski und Motorrad.

Kennst Du diese HP's?
http://www.plexusbrachialis.de/Infos/
http://www.plexusparese.ch/287.html

Grad spontan weiss ich hier im Forum niemanden, der damit Erfahrung haben könnte, aber ich schaue mal noch.

Hoffe, Du findest den Austausch den Du suchst und sende Dir liebe Grüsse

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Antworten