Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Hier könnt ihr Fragen zu den verschiedensten Bereichen, die Kinder mit Behinderungen betreffen, stellen. Einfach klicken, und los gehts :-)
Weiters freuen wir uns über Beiträge mit hilfreichen Tipps!
Antworten
Ivana Jovisic
Beiträge: 7
Registriert: 17. Juni 2015, 14:25
Wohnort: Zürich, Schweiz

Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Beitrag von Ivana Jovisic » 8. November 2016, 14:40

Hallo zusammen!
Ich bin nicht so viel Aktiv im Forum aber lese fleissig mit. Mein Sohn Lazar leidet am Emanuel-Syndrom. Heute waren wir beim Neurologen im Kinderspital Zürich. Der Arzt meinte er habe eine Skoliose und es muss noch abgeklärt werden wir stark es ausgeprägt ist. Ab 20 Grad muss ein Korsett getragen werden :cry: . Jetzt wollte ich wissen wie lange er dies ungefähr tragen muss. Weiss da jemand bescheid? Er konnte mir dies leider nicht beantworten. :?

Danke im Voraus für Infos.

Liebe Grüsse
Ivana
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3240
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Beitrag von Beatrice » 8. November 2016, 17:55

Liebe Ivana

Ohje, der arme Knirps - jetzt kommt das auch noch. Immerhin vermute ich, er wird sich relativ rasch an das Korsett gewöhnen - kleine Kinder sind Spitze in sowas und es ist sicher besser, mit dem Korsett jetzt anzufangen als zu warten, bis er sich noch mehr verkrümmt hat.

Kann Dir zur direkten Frage jetzt noch nichts sagen, höre mich aber mal um. Evtl. hilft Dir diese Seite hier schon mal mit Infos aus:
http://www.skoliose-netzwerk.de/php/sta ... ct=static2

Ich melde mich, wenn ich mehr weiss und grüsse Dich herzlich

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Benutzeravatar
Beatrice
Beiträge: 3240
Registriert: 3. Dezember 2005, 22:47
Wohnort: Gossau/SG
Kontaktdaten:

Re: Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Beitrag von Beatrice » 8. November 2016, 19:40

Liebe Ivana

Ich habe Deine Frage ins grosse Rehakids-Forum gestellt - eine Antwort hat es dort schon. Guck gelegentlich hier rein - ich nehme an, da kommen noch mehr Antworten

http://www.rehakids.de/phpBB2/ftopic125046.html

Liebe Grüsse

Bea
Der Veranstaltungskalender des Forums wird laufend aktualisiert
http://www.dasanderekind.ch/phpBB2/viewforum.php?f=37

Man sieht nur mit dem HERZEN gut.
Antoine de Saint-Exupéry

-----------------------------------------
Ivana Jovisic
Beiträge: 7
Registriert: 17. Juni 2015, 14:25
Wohnort: Zürich, Schweiz

Re: Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Beitrag von Ivana Jovisic » 11. November 2016, 08:47

Hallo Bea

Vielen Dank für die Info. Wir waren gestern in der Schulthess Klinik betr. der Hüftschiene. Diese wurde gestern entsorgt. :D
Der Rücken wurde auch geröngt und sie ist schief. Der Arzt meinte da braucht er noch kein Korsett. 2x Physio sollte das wider in Ordnung kommen. Der Rücken wurde schief weil er 2 Monate keine Physio hatte betr. der Hüften. (Hatte Hüft OP, 4 Wochen Gips und 3 Wochen Schiene.)
Da bin ich froh das es doch nicht so schlimm ist wegen der Wirbelsäule!! :)

Liebe Grüsse
Ivana
Benutzeravatar
Daradin
Beiträge: 8
Registriert: 14. November 2016, 20:49
Wohnort: Berlin

Re: Skoliose bei Kleinkind 22 Monate alt

Beitrag von Daradin » 24. November 2016, 23:04

mit der Physio kann man viel bewirken. Der Vorteil bei den kleinen Kindern ist der, dass sich die Knochen noch relativ leicht biegen lassen
Viele Grüße,
Daradin
Antworten