Seite 1 von 1

Autismus deutsche Schweiz, diverse Organisationen

Verfasst: 5. Juli 2006, 21:36
von Beatrice
Fachstelle Autismushilfe Ostschweiz


Aufgaben des Trägervereins
Er plant, organisiert und optimiert die Mittel für eine Kontakt- und Beratungsstelle für Eltern und Angehörige von Menschen mit Autismus und autistischem Verhalten.

Er schafft die Rahmenbedingungen und gibt die Zielvorgaben für eine Fachstelle für Autismushilfe.

Er unterstützt die Finanzierung dieser Fachstelle durch Mitgliederbeiträge und Beiträge von Spendern und Legaten.

Ziel des Trägervereins ist es durch das Betreiben der Fachstelle Autismushilfe Ostschweiz die Lebensqualität von Menschen mit Autismus und autistischem Spektrum zu verbessern. Mit mehr Kompetenz für alle Betroffenen sorgt die Fachstelle für eine Entspannung der Situation. Sie bietet Hilfe und Unterstützung für Betroffene, Eltern und Angehörige, sowie für Fachleute und Institutionen. Die Fachstelle ist besorgt um die Förderung der Integration in Schule und Gesellschaft.

Diverse Eltern-Treffen sind für 2020 geplant- siehe
https://autismushilfe.ch/elterngruppe/

ABA-Parents

Verfasst: 6. September 2006, 19:01
von Beatrice
Auf den folgenden Seiten möchten wir Eltern von Kindern mit Autismus eine Plattform zwecks Austauschs zu ABA-(Applied Behavioral Analysis) offerieren, sowie Interessierten Informationen rund um die Therapie und anverwandten Themen bieten.


ABA ist eine Therapieform für Menschen mit Autismus. Sie wurde in den 60-er Jahren vom amerikanischen Prof. Lovaas an der University of Califormia Los Angeles UCLA entwickelt und wird seither laufend verbessert.


http://www.aba-parents.ch/

http://www.melodycenter.ch/german/links ... chreibung/
http://www.melodycenter.ch/german/links/abavb/infoDVD/

Verfasst: 6. September 2006, 19:18
von Beatrice
Autismus deutsche Schweiz

Das Hauptanliegen ist, die Lebenssituation von Menschen mit Autismus zu verbessern. Die Mitglieder sind Eltern, Selbstbetroffene, BetreuerInnen, Fachleute, Institutionen sowie am Autismus Interessierte.

http://www.autismus.ch/
----------------------------------------------------------------------------------

Autismus: Elterngruppe Winterthur
In Winterthur ist eine Selbsthilfegruppe im Aufbau, die sich an Eltern autismusbetroffener Kinder wendet.
Nähere Infos gibt es unter:
Tel: 052 213 80 60
info@selbst-hilfe.ch
http://www.selbst-hilfe.ch

Stiftung Kind & Autismus

Verfasst: 17. Januar 2009, 22:12
von Beatrice
Stiftung Kind & Autismus ist ein Kompetenzzentrum für Kinder und Jugendliche mit autistischem Verhalten.

http://www.kind-autismus.ch

Verfasst: 4. April 2010, 00:11
von Beatrice
Autismus-Online


Plagt Sie ein ungutes Gefühl, dass sich Ihr Kind aussergewöhnlich entwickelt, obwohl der Kinderarzt dies nicht bestätigt hat?
Verhält sich Ihr Kind in irgendeiner Weise "anders" und Sie suchen nach weiterführenden Informationen?
Interessieren Sie sich allgemein für das Thema "Störungen des autistischen Spektrums"?
Möchten Sie sich besser in einen autistischen Angehörigen hineinversetzen können?
Wurden Sie auf irgeneine Art mit der Diagnose Autismus konfrontiert?
Suchen Sie nach spezifischeren Fördermöglichkeiten für ein Kind mit Autismus?
http://www.autismus-online.ch
-------------------------------------------------------------------------------------

Asperger-Forum Schweiz

http://www.asperger-forum.ch

Verfasst: 4. April 2010, 00:35
von Beatrice
Step-by

step-by, so nennt sich das Kurswesen der Stiftung Kind & Autismus, welche 1975 in Zürich gegründet wurde.
Step-by hat sich zum Ziel gesetzt, Pädagogen, Eltern + Angehörige, Schulen, Heime/Institutionen sowie Fach- und Beratungsstellen im Behindertenbereich mit Kursen, Fachaufträgen, Referaten etc. zu begleiten.

http://www.step-by.ch/

Neue Kurse für 2020 sind aufgeschaltet
https://www.kind-autismus.ch/kursprogramm.html

Verfasst: 20. Dezember 2010, 01:11
von Beatrice
Stiftung für wahrnehmungsbehinderte Menschen in Graubünden

Herzlich Willkommen

Seit mehr als 10 Jahren setzen wir uns in Graubünden für die Anliegen von wahrnehmungsbehinderten Menschen ein. Oft führen wahrnehmungsbehinderte Menschen als Autisten ein Leben in einer Umgebung, die sie nicht verstehen und in der sie sich nicht wohl fühlen. Unser Hauptziel ist es, für sie Lebens- und Arbeitsplätze zu schaffen, die ihren sehr spezifischen Bedürfnissen entsprechen. So können sie ein menschenwürdiges Leben führen und sich ihren Möglichkeiten entsprechend entwickeln. Im Herbst 2007 wurden dank grosszügigen Spenden im Haus Foppa in Tartar/GR die ersten Wohn- und Arbeitsplätze für Autisten eröffnet.

http://www.autismus-gr.ch/

Re: Autismus deutsche Schweiz, diverse Organisationen

Verfasst: 13. Februar 2011, 20:17
von Beatrice
TEaK - Treffen von Eltern autistisch behinderter Kinder, Chur und Umgebung

Ein Kind mit Kanner- oder Asperger-Autismus zu haben fordert die Eltern bis zum Äussersten.
Wir helfen einander auf dem oft steinigen Weg durch die Behörden, tauschen hilfreiche "Tricks und Kniffe" im Umgang mit unseren Kindern aus...
und lachen über die heiteren Seiten unseres Alltags

Ort
Chur

Rhythmus
ca. alle 2 Monate

Zielgruppe
Eltern von Kindern mit Kanner- oder Asperger-Autismus

Kontakt
Kontaktstelle Team Selbsthilfe Graubünden, 081 353 65 15, kontakt(ät)teamselbsthilfe.ch
https://www.autismus.ch/adressen/graubu ... ern-4.html

Re: Autismus Beratung, Therapie und Betreuung Aargau

Verfasst: 10. Februar 2019, 02:12
von Beatrice
Auf der Seite Autismus Beratung, Therapie und Betreuung Aargau: https://autismus-betreuung.ch/ findet man vielfältige Infos zum Thema "Autismus bei Kindern"
Wir engagieren uns für die schulische und soziale Therapie von Kindern mit Autismus.
https://autismus-betreuung.ch/index.php

Re: Autismus deutsche Schweiz, diverse Organisationen

Verfasst: 1. Februar 2020, 16:22
von Beatrice
AUTISMUS-SPRECHSTUNDE FÜR ELTERN, St. Urban -Kinder-Jugend-Psychiatrie Luzern
https://www.lups.ch/kinder-jugend-psych ... echstunde/

Re: Autismus deutsche Schweiz, diverse Organisationen

Verfasst: 8. März 2020, 19:05
von Beatrice
Gerade habe ich vom Verein Autismus-Deutsche Schweiz eine Mitteilung bekommen, dass es am 25.04.2020 einen autismusfreundlichen Tag im Europa-Park Rust geben wird. Die Anmeldemöglichkeit ist zwar offenbar noch nicht offen dafür, aber Ihr könntet es Euch bei Interesse einfach auf dem Radar behalten Unter diesem Link müsstet Ihr in den nächsten Tagen wohl die Anmeldemöglichkeit haben
https://www.autismus.ch/veranstaltungen.html
Wollte das einfach kurz mitteilen. Anlässe dieser Art gibt es noch viel zu selten.